Leichte Erholung in Crypto-Märkten

Nach dem gestrigen Absturz zeigten die Kryptomärkte heute Anzeichen einer Erholung, da viele wichtige Währungen in den vergangenen 24 Stunden moderate Gewinne von rund 2% erzielten. Von den Top-10-Währungen verzeichnete Ethereum Classic die meisten Zuwächse und stieg um fast 13,5%.

Ethereum-Handelsvolumen überschreitet Bitcoin

Nachdem Ethereum gestern nur $ 175 erreicht hatte, kletterte es heute Morgen wieder zurück und näherte sich der Marke von $ 200. Der Ethereum-Markt war gestern sehr aktiv und führte alle Währungen in der Handelsvolumen-Kategorie mit mehr als 1 Dollar an. 3 Milliarden Äther wechseln den Besitzer.

Bitcoin setzt pessimistischen Trend fort

Nachdem Bitcoin gestern unter die Marke von $ 2, 500 gefallen war, fiel er weiter und fiel unter $ 2, 300, bevor er sich leicht erholte. Gleichzeitig gab es gestern noch mehr schlechte Nachrichten für die Bitcoin-Community, als ein Testlauf der vorgeschlagenen SegWit2x-Skalierungslösung eine harte Abzweigung auf der Test-Blockchain verursachte. Der Test gab Anlass zu der Befürchtung, dass auch ein Hard-Fork entstehen könnte, wenn die Lösung auf dem echten Bitcoin-Netzwerk bereitgestellt wird.

eToro lanciert Crypto CopyFund

Da Kryptowährungen weiter an Popularität gewinnen, ermöglicht eToro seinen Kunden nun, mit der innovativen CopyFund-Technologie thematisch in den Cryptomarkt zu investieren. Crypto CopyFund ermöglicht es jedem, in ein vollständig verwaltetes Portfolio von sechs führenden Kryptowährungen zu investieren, die in einem einzigen CopyFund gebündelt sind. Der Crypto CopyFund, der vom eToro Investment Committee geschaffen und verwaltet wird, ist ein einzigartiges Finanzinstrument, das alle technischen Schwierigkeiten beim Kauf und Verkauf von Kryptowährungen umgeht. Mit der innovativen und regulierten Investitionsplattform von eToro könnten nun Menschen auf der ganzen Welt leicht in den Kryptomarkt investieren.

Dieser Artikel wurde zuerst auf Etoro gepostet. com / blog, ein Premium-Handelspartner.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.