Breaking: Chinas Zentralbank verbietet alle ICOs

Die chinesische Notenbank hat heute in wesentlichen Entwicklungen ein sofortiges generelles Verbot aller Geldmittel für das anfängliche Spenden von Münzen (ICO) angekündigt, da es sich dabei um eine illegale Fundraising-Praxis handelt.

Laut einer offiziellen Mitteilung der Volksbank Chinas (PBoC), Chinas Zentralbank und Finanzaufsichtsbehörde, hat die Behörde ein ICO-Finanzierungsverbot verhängt, das die Wirtschafts- und Finanzordnung „ernsthaft gestört“ hat. „Im ersten Halbjahr 2016 wurden laut der chinesischen Veröffentlichung Yicai geschätzte 2,66 Mrd. CNY (ca. 400 Mio. USD) in ICOs investiert, wobei ein offizieller Bericht angeführt wurde.

Ein grob übersetzter Auszug aus der Ankündigung lautete:

Ab dem Datum dieser Bekanntmachung werden alle Arten von Token-Issuance-Finanzierungsaktivitäten sofort eingestellt. Die Organisationen und Einzelpersonen, die die Tokenfinanzierung abgeschlossen haben, sollten Vorkehrungen für die Rückführung usw. treffen, die Interessen vernünftig schützen und die Risiken angemessen behandeln.

Die auf der Website der Zentralbank veröffentlichte Ankündigung wurde auch von einer Reihe anderer Regierungsverwalter und -regulierer unterstützt, darunter die China Securities Regulatory Commission, die China Banking Regulatory Commission, die China Insurance Regulatory Commission und das Ministerium für Industrie und Handel ICO-Ausschuss vor der heutigen Erklärung.

Es ist nun verboten, Gelder über ICOs zu sammeln, Einzelpersonen und Organisationen, die ICO-Fundraising bereits zuvor abgeschlossen haben, müssen auch alle Anlegermittel zurückgeben.

Darüber hinaus hat das Komitee auch eine Liste mit 60 wichtigen ICO-Plattformen für Behörden und Aufsichtsbehörden erstellt, wie der chinesische Nachrichtensender Caixin berichtet.

Wie CCN Ende August berichtete, hielten die chinesischen Behörden am 18. August ein Treffen ab, um die Vorschriften der ICOs zu diskutieren, in denen die Möglichkeit eines vollständigen Verbots aller ICOs diskutiert wurde. Letzte Woche hat die National Internet Finance Association of China eine ICO-Warnung an die Mitglieder herausgegeben, die ICO-Plattformen als Bedrohung für die Stabilität des chinesischen Finanzsektors ansieht.

Entwickeln …

Ausgewähltes Bild von Shutterstock.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.