PROOF OF TOSS benutzt Blockchain um Wetten zu modernisieren

Dies ist eine eingereichte gesponserte Geschichte. CCN fordert die Leser auf, ihre eigenen Recherchen mit der gebotenen Sorgfalt in das Unternehmen, das Produkt oder die Dienstleistung, die in dem nachstehenden Inhalt erwähnt werden, durchzuführen.

Die Blockchain-Technologie hat das Potenzial, die Vorteile einer breiten Palette von Unternehmen zu verbessern: von Finanzdienstleistungen bis hin zu Biotechnologie. Eine Branche, die sicherlich von der Blockchain-Technologie profitieren wird, ist das Wetten.

Ein neues Smart-Ökosystem, PROOF OF TOSS, verspricht, die Wetten durch die Nutzung der viel versprechenden RSK-Blockchain zu verbessern. PROOF OF TOSS setzt Blockchain Smart Contracts ein, um die Bedürfnisse der wählerischsten Spieler und „Buchmacher“ zu erfüllen. „

Ein Smart-Betting-Ökosystem

PROOF OF TOSS wurde für Unternehmen und Endverbraucher entwickelt und ist ein Ökosystem, das die Wettindustrie modernisieren soll. Das Ökosystem besteht aus einer Synergie von Benutzerschnittstellen, Blockchain Smart Contracts, einem Wallet und TOSS, dem proprietären Token des Ökosystems.

Zusätzlich zum Unterstützen der Spieler, um Belohnungen und Preise zu setzen und abzuheben, schafft das Ökosystem auch Möglichkeiten, eine Wette zu erstellen und das Ergebnis durch Crowd-Judging zu bestätigen.

PROOF OF TOSS bietet drei Strategien, um Belohnungen zu erhalten. Benutzer können die Rolle des Urhebers, Spielers oder Schiedsrichters annehmen, Rollen, die respektvoll erstellen, wetten und urteilen können.

Obwohl die Rollen, die Benutzer spielen können, nicht eingeschränkt sind, unterliegen sie einem strengen Regelwerk, z. B. „eine Rolle für einen Einsatz“. „Intelligente Verträge, die von Algorithmen geleitet werden, werden jedes Mal signiert, wenn eine Aktion auf der Plattform gestartet wird.

Das Ökosystem bietet eine ultimative Ergebnisbestätigung durch die Implementierung des DCJ-Mechanismus (Distributed Crowd Judging), bei dem das zugrunde liegende Prinzip die „Weisheit der Menge“ ist. „Der DCJ-Mechanismus kann sowohl in Peer-to-Peer- als auch in Business-Lösungen eingesetzt werden. In der Peer-to-Peer-Lösung ist DCJ die einzige Möglichkeit, Ergebnisse zu bestimmen. In der Business-Lösung gibt es eine unterstützende Funktion, die bei der Lösung von problematischen Ergebnissen hilft.

Der DCJ wird von einer Zufallszahlgenerierung in der Blockchain ausgeführt, die einen Wetteinsatz für einen Schiedsrichter basierend auf Regeln wählt, die durch den Smart-Vertrag geregelt werden. Dies geschieht, um betrügerische Aktivitäten innerhalb des Ökosystems zu vermeiden.

Der Unterschied zwischen Lösungen für Unternehmen und der Peer-to-Peer-Lösung liegt in der Art und Weise, in der Einsätze eingesetzt, Quoten definiert und Ergebnisse ermittelt werden.

Under The Hood

PROOF OF TOSS wird eines der ersten Projekte sein, die auf der RSK-Blockchain aufbauen, die derzeit entwickelt wird.Als Sidechain von Bitcoin verhindert RSK doppelte Ausgaben durch Merge-Mining. Es wird erwartet, dass Transaktionen eine Geschwindigkeit von 100 pro Sekunde erreichen und damit mit PayPal vergleichbar sind. Darüber hinaus unterstützt RSKs Blockchain Smart Contracts, ein wesentlicher Bestandteil des PROOF OF TOSS-Ökosystems.

Während sich RSK im Laufe dieses Jahres auf den Start vorbereitet, wird die Beta-Version von PROOF OF TOSS auf der Ethereum-Blockchain laufen, damit die Benutzer mit dem Ökosystem interagieren können. PROOF OF TOSS wird später zu RSK migrieren. Die Kompatibilität von Smart Contracts ermöglicht diesen Übergang ohne das Risiko von Datenverlusten.

Toss Token

Das PROOF OF TOSS-Ökosystem wird mit einem Dienstprogramm Token – TOSS getankt. Die Gesamtmenge der ausgegebenen Token wird auf 1 Milliarde begrenzt sein, von denen 70% während der geschlossenen und öffentlichen Token-Verkäufe verfügbar sein werden und die Termine noch bekannt gegeben werden.

Wallet unterstützt die neue Blockchain

Eines der wichtigsten Elemente von PROOF OF TOSS ist eine Wallet, die alle Funktionen innerhalb des Ökosystems einleitet, einschließlich der Entnahme von Prämien. Die Adresse einer Brieftasche ist ein Code aus zufällig ausgewählten alphanumerischen Zeichen, der einen Benutzer innerhalb des Systems darstellt. Die Brieftasche, eine Verbindung zwischen den Benutzer-Webschnittstellen und der Blockchain, dient als ein Gateway für Unternehmen, um eine Blockchain einzugeben.

PROOF OF TOSS Wallet ermöglicht Benutzern, rund um die Uhr die volle Kontrolle über ihr Geld zu behalten. Da alle Vorgänge innerhalb des Ökosystems manuell ausgeführt werden, entscheiden nur die Benutzer, wann sie ihre TOSS-Tokens verschieben und jede Art von Aktion ausführen. Alle Gebühren für Gas, die zur Deckung der Bergarbeitergebühren und Transaktionskosten benötigt werden, werden automatisch in der Brieftasche berechnet, bevor der Benutzer seine Transaktionen bestätigt.

„Bei der Auswahl und Bewertung aller Vor- und Nachteile der heute verfügbaren technischen Lösungen für Geldbörsen haben wir auf die Sicherheit und die Fähigkeit eines Geldbeutels geachtet, die Blockchains von Ethereum und RSK zu unterstützen“, stellte das PROOF OF TOSS-Entwicklungsteam fest. „Nach einer gründlichen Analyse mehrerer technischer Lösungen haben wir entschieden, dass die erste Iteration unseres Portemonnaies eine Abzweigung von MetaMask sein wird, da sie ein hohes Maß an Sicherheit bietet. In Zukunft werden wir eine eigene webbasierte Lösung erstellen. „

Alle intelligenten Verträge innerhalb des Ökosystems werden manuell über eine Brieftasche initiiert. Somit haben die Benutzer die vollständige Kontrolle über ihre Mittel.

Die PROOF OF TOSS-Brieftasche wird in Chrome als Browsererweiterung verfügbar sein und wird die erste Brieftasche sein, die mit der RSK-Blockchain arbeitet.

Wo PROOF OF TOSS steht

Die Beta-Version von PROOF OF TOSS ist vor Beginn des Token-Verkaufs geplant. Derzeit befindet sich der Code in Entwicklung und kann auf GitHub gefunden werden.

Weitere Informationen finden Sie auf dem PROOF OF TOSS Whitepaper.

Sprich mit dem Team in Telegram.

Trete PROOF OF TOSS bei Facebook bei.

Bleib dran und folge PROOF OF TOSS auf Twitter.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.