Zwei sehr fokussierte Persönlichkeiten

. Nicholas hat einen BA (cum laude) von der Yale University und einen MBA von der University of California, Los Angeles. Kürzlich wurde Nicholas vom Bitcoin-Bug gebissen und erwägt verschiedene Arbitrage- und Finanzstrategien wie die am Ende des Artikels beschriebene Strategie.

Zwei energische Unternehmer sitzen am Scheideweg von Finanzen, Kryptowährung, Bankwesen, Wertpapieren und Technologie.

Ich hatte das Glück, die Herren Hayes und Delo am 21. Februar 2017 im Büro der Bitcoin Mercantile Exchange (BitMEX.com) in Hongkong zu treffen. Wir sprachen ungefähr drei Stunden lang und dann schloss ich mich Ben Delo zum Abendessen an die Bitcoin HK Meetup Gruppe. In den nächsten Tagen habe ich mit viel Hilfe von Delo einen Trade ausgeführt. Mein zweitägiges Experiment mit dem Handel mit Kryptowährungsderivaten hat einige Chancen und Risiken eines neuen Finanzzeitalters aufgezeigt.

Der Fortschritt von BitMEX ist wirklich erstaunlich. Das im Jahr 2015 gegründete, monatliche Handelsvolumen überschritt BTC USD 1, 000, 000, 000 / Monat. [1] Ben Delo ist Anfang 2016 beigetreten. Es wurde nicht nur ein extrem ausgefeilter Trading-Algorithmus entwickelt, sondern bisher scheint er praktisch fehler- und diebstahlfrei gewesen zu sein.

In BitMEX sieht man die Realität einer libertären Utopie: Keine Regierung kontrolliert die BTC-Emission und keine Aufsichtsbehörde kontrolliert BitMEX, aufgrund ihrer Eingliederung in die Seychellen, die Kryptowährungen nicht reguliert. Delo und Hayes sind so nett und hilfsbereit wie sie sein können und der Service, den Sie bekommen, ist viel besser als alles, was man von einem Geschäft mit sehr wenigen Angestellten, keiner bekannten Büroadresse und einer Menge gemieteter Server erwarten würde. Hayes sagt: „Die Blockchain ermöglicht uns, Kunden zu binden und zu binden. {andere Makler} lassen Sie eine Nachricht senden, füllen Sie ein Formular aus, überprüfen Sie Ihre Kontoauszüge und das alles kostet Zeit. „Im Gegensatz zu BitMEX übertragen Sie in Ihrer BTC und voila haben Sie Zugang zu Derivaten ohne die normalen Tests Ihrer Handelstauglichkeit. In meinem Fall wusste ich genug, um es abzubremsen und die (extrem gute) Kundenbetreuung zu fragen, wenn ich das tat, was ich dachte. Aber im Grunde können in diesem offenen und freien Marktumfeld eine Mathematik-Ph. D. und ein Junior-High-Student mit gleicher Leichtigkeit weiterkommen.

Zwei sehr fokussierte Persönlichkeiten

Ben Delo wurde in eine Familie von Wissenschaftlern hineingeboren und nur ein Bruder von vielen Geschwistern war künstlerisch veranlagt.Ben besuchte Oxford mit einem ersten in Informatik. Einige Universitäten haben eine „Verteilungs“ -Anforderung, nach der Schüler Klassen außerhalb ihrer Hauptkategorie belegen müssen; Geisteswissenschaften für Studierende der Naturwissenschaften und umgekehrt. Im Gegensatz dazu, sagt Ben, Oxford ist sehr konzentriert und streng auf Ihrem Hauptfach. „Ich habe ein gemeinsames Studium der Mathematik und Informatik absolviert. Diese Abschlüsse sind sehr spezialisiert. Sie können keinen Geografie- oder Englischkurs belegen. Ich nahm mehr theoretische Informatik, studierte Programmiersprachen, Compiler, Rechenkomplexität und reine Mathematik. „

Wenn Ben sich auf Technologie konzentrierte, konzentrierte sich Arthur Hayes sehr auf den beruflichen und finanziellen Erfolg. Hayes sagt: „Ich war schon immer daran interessiert, Geld zu verdienen. Also Wharton. {in} Meine ersten 5 Jahre im Investment Banking habe ich über die Produkte gelernt, die wir anbieten, aber ich war nie ein Programmierer oder Technologien. „Hayes“ verliebte sich während eines Auslandsstudiums in Hong Kong in Hongkong und begann seine Wall Street Karriere in Hong Kong.

Ben Delo war sehr hartnäckig, dass die Seite nur Kryptowährung sei. BitMEX nimmt online Einlagen in BTC. Hayes & Delo schien sowohl Animos gegenüber Ethereum zu haben, was sie aufgrund des Einflusses von Unternehmen als auch als eine frühe Abzweigung in der Ethereum Blockchain als weniger legitim ansahen.

Levenstein mit Hayes (links) und Delo (Mitte) zeigt einen Preis!

So bedeutsam wie die Ausbildung, die die Herren Hayes und Delo bei der Deutschen Bank und einem Londoner Hedgefonds erhielten, war die Zeit ihrer Ankunft an der Wall Street. Beide kamen in einer Zeit der Marktvolatilität an. Am ersten Handelstag von Hayes hat Lehman Insolvenz angemeldet. In ähnlicher Weise ähnelte der Hedgefonds von Delo einem internen Fonds von Goldman Sachs, der seine Position auflöste und die Ergebnisse des Delo-Fonds jeden Monat bearbeitete. Hayes sagt: „Nichts handelt nach dem {Black Scholes} -Modell. Ich war ein Market Maker. Ein guter Trader ist exzellent im Risikomanagement und nennt die Zwei-Wege-Preise. „Ich glaube, was Hayes meinte, war, dass eine Menge der theoretischen Untermauerung von Derivatpreisen nur für Richtlinien und in Zeiten extremer Volatilität weniger hilfreich ist.

Delos Erfahrung beim Erstellen von Ausführungsalgorithmen war für die Erstellung von BitMEX von entscheidender Bedeutung. Delo sagt: „Wenn man sich mit Finanzen beschäftigt, geht es mehr darum, zu wissen, wie man Daten manipuliert, weil man Softwarepakete zum Abrufen und Organisieren von Daten für Sie hat. Ein Mathematik-Abschluss war eine starke Grundlage für den Hedgefonds; Quantenbasierte Mathematik und Regressionsanalyse. „Können wir zum Beispiel ein prädiktives Signal bekommen?“ Das erforderte die Schnittmenge von Mathematik und Informatik. Datenbanken waren mehrere Gigabyte und Terabytes an Daten. Sie benötigen jede Aktienkursbewegung für das letzte Jahrzehnt, die technische und effiziente Algorithmen erfordert. „

BitMEX ‚Platz in der Welt

Sowohl Delo als auch Hayes sehen sich in einer Bitcoin 3. 0 Phase. Per Delo „Es gab eine erste Generation von Leuten, die keine Erfahrung in Finanzen hatten; Ihre Arbeit war voller Sicherheitslücken und falscher Buchhaltung.Die 2 nd Generation war {einige prominente öffentliche Austausch}. Sie gingen die. com mit Anwälten und Ingenieuren, aber sie wussten nicht viel über Finanzen. Sie wissen nicht, wie man ein Produkt richtig strukturiert und ihre Auto-Matching-Motoren sind ein Witz. Wir sind die dritte Generation. Unser erstes Ziel war es, auf institutionelle Händler, die „Bloomberg Trader“, abzuzielen. „Wir mussten eine Handelsroute einschlagen, aber sie wissen, warum wir anders sind. „

Add Hayes“ am Ende des Tages, es ist alles Verkauf. Unsere Derivate; Es gibt einen kleinen Unterschied, aber wie überzeugen Sie jemanden, mit Ihnen zu handeln? Unser Austausch war nicht offen bis 2013 bis 2014. Wir waren spät zu Bitcoin. Wir mussten offen sein [und auf allen Ebenen gut funktionieren]. Die Blockchain ermöglicht es uns, Kunden an Bord zu nehmen und zu binden. {Mit anderen Maklerfirmen} müssen Sie Formulare ausfüllen, Kontoauszüge zeigen und eine Banküberweisung senden. Es kostet viel Zeit. „

An dieser Stelle muss ich nur kommentieren, dass Delo und Hayes buchstäblich richtig liegen, wenn sie sagen, dass sie ein Einzelhandelsprodukt geschaffen haben. Das heißt, ich denke, dass ich mit Finanzprodukten und derivativen Produkten wahrscheinlich ausgefeilter als die meisten bin, und ich glaube nicht, dass ich sofort die Implikationen der Dinge begriff, die die Herren Delo und Hayes mir erzählten. Hayes war stolz auf ihr Bloomberg-ähnliches Interface-Design. Was fehlt, ist, dass die große Mehrheit der Menschheit kein Terminal in Blomberg gesehen hat und selbst wenn sie es getan hätten, würden sie das meiste nicht verstehen. Das ist diese neue Ära der Finanzen; BitMEX bringt unglaubliche Produkte, in denen Sie Finanzprodukte verwenden können, die das Bankensystem den meisten Menschen nicht bietet. Gleichzeitig können Sie sich ziemlich schnell selbst auslöschen.

BitMEX hatte einige regulatorische und bürokratische Bedenken und möchte nicht, dass US-Personen aufgrund von Bedenken bezüglich der Bestimmungen des Finanzministeriums und möglicher Anfragen handeln. In meinem Fall durfte ich nicht aus den USA handeln. Als ich einen ausländischen Pass zeigte (ich bin ein doppelter Bürger mit Irland) und eine nicht-amerikanische Adresse erlaubten sie es.

Die letzte Frage war, wie sind diese Jungs so schnell so groß geworden? Ich dachte, ich würde eine Fundgrube für SEO und bezahlte Suchgewohnheiten entdecken. Was ich stattdessen entdeckt habe, sollte nicht so überraschend gewesen sein: Was BitMEX an die Spitze des Handelsvolumens brachte, war eine Hebelwirkung von 100 zu 1 bei den Sicherheiten. Ich denke im Geschäft, wenn Sie ein einzigartiges Produkt haben, werden die Leute Sie finden. Dennoch muss dem Team viel Kredit gegeben werden: Es gibt eine automatische Liquidationsfunktion, die sicherstellt, dass Positionen liquidiert werden, bevor ein Kontrahent an einem Trade hängenbleibt. Es scheint ganz gut zu funktionieren. Zusätzlich zu den Worten von Hayes und Delo habe ich ein wenig im Internet recherchiert und konnte keine Behauptung finden, dass BitMEX nicht wie angekündigt funktioniert.

Eine kurze Anmerkung zur Sicherheit

BitMEX kann sagen, was es von seiner eigenen Sicherheit wünscht. Ich fand das, was sie taten, sehr vernünftig und beruhigend. Und ich bin kein Cyber-Sicherheitsgenie, aber ich habe mich selbst von einem Hack auf einer Seite getroffen, die ich vor drei Monaten benutzt habe.Ich denke heutzutage viel mehr über Sicherheit nach. Zumindest in der Art, wie BitMEX es handhabt, wäre dieser Hack definitiv nicht erfolgreich gewesen. Aber ich möchte auf keinen Fall wettbewerbsfähige Informationen über BitMEX verraten. Sagen wir einfach, ich war beruhigt.

Ist BitMEX ein Casino? Nur isoliert. Lesen Sie weiter unten:

Ich müsste buchstäblich „Ja“ sagen, aber das ist nicht wirklich eine faire Kritik. BitMEX nimmt Provisionen und insgesamt nehmen die Gewinner das Geld der Verlierer. Dies ist, für sich genommen, ein negatives Casino mit einem Summenspiel, in dem die Teilnehmer gleichmäßig erscheinen und das Haus sie negativ macht. Im BTC-Handel gibt es keine Möglichkeit, das zu leugnen.

Da das Casino jedoch relativ nicht gierig ist und Bitcoins so effizient und unglaublich sind, gibt es Verwendungen für diese Produkte. Sie kosten Geld, aber sie sind es wert. Sie sind wahrscheinlich deutlich günstiger als beispielsweise andere Portfolioversicherungen.

Ich habe Delo Beweise einer Nicht-US-Adresse, eines Nicht-US-Passes gezeigt, und mein Konto durfte handeln.

Ich habe Herrn Delo Beweise für eine Nicht-US-Adresse, einen Nicht-US-Pass, gezeigt, und mein Konto durfte handeln.

Der Autor, der BitMEX benutzt, löst die Krise der Ruhestandsverhütung auf einen Schlag (ernsthaft)

Mit der Hilfe und Ermutigung von Herrn Delo habe ich beschlossen, die Krise der Sparer zu lösen; null Interesse. Wenn Sie ein kleines Unternehmen sind, müssen Sie Kredithai Zinsen zahlen, weil Banken Ihnen nicht leihen. Aber was bezahlen die Banken Sparer in den USA? 0. Oder vielleicht 0. 06% oder etwas lächerlich. Aber im Grunde wird jemand, der sein ganzes Leben gerettet hat, nicht dafür belohnt, Geld auf die Bank zu legen. In keiner Weise spiegelt der 0% -Anteil die private Nachfrage nach Kapital wider. Bei BitMEX bekommst du gutes Geld für deine Ersparnisse, solange du weißt, wie man einen Trade einbaut:

Mit etwas Hilfe von Delo habe ich folgende Schritte gemacht:

  1. Ich habe 5 Bitcoin nach BitMEX
  2. I übertragen shorted einen BTC / USD-Swap, was bedeutet, dass ich meinen Bitcoin im Grunde an eine Gegenpartei ausgeliehen habe in der Hoffnung, dass der Wert sinken würde. Dann konnte ich die BTC für weniger Geld zurückkaufen, als ich die Position beendete. Jedoch war diese Aktivität, BTC relativ zum Dollar zu verkürzen, nicht wirklich mein Ziel.
  3. Ich hatte keine Hebelwirkung und die Gegenpartei, die Long-Position, musste mir Zinsen zahlen. Was ich konstruierte, war eine nicht so riskante Art, Interesse zu wecken und kein Geld in Dollar zu verlieren. Ironischerweise habe ich im Handel mit Bitcoin verloren, weil die BTC während der 24 Stunden meines Handels an Wert gestiegen ist, aber ich habe Interesse an meiner BTC erhalten.
  4. Am Ende gab es weniger Bitcoin als zu Beginn, aber der Unterschied wurde durch die Wertschätzung des verbleibenden Bitcoins gegenüber dem Dollar ausgeglichen: wie von Delo versprochen.

Von Hayes entwickelte Lesediagramme zeigen, dass die Zinssätze für Margin-Kreditgeber (Short-Positionen auf Swaps) durchschnittlich etwa 37,62% pro Jahr pro Delo betragen. Also, im Grunde, wenn ich Senior’s Ersparnisse mit BitMEX nehmen durfte, konnte ich 37% Zinsen liefern! Eigentlich habe ich mir das gleiche Chart angeschaut und, wenn die Compounding-Funktion verwendet wurde, habe ich 64% annualisierte Zinsen berechnet, die die durchschnittlichen Erträge alle 8 Stunden addieren, wenn die Finanzierung stattfindet.Außerdem ist es scheinbar risikofrei. Was sind Ihre Risiken?

  1. BitMEX läuft mit Ihrem Geld ab. Es gibt keine FDIC, um dich zu schützen. Die Jungs schienen ziemlich echt zu sein, also war ich gut damit. Was verrückt ist, ist, dass sie mit Milliarden von „OPM“ umgehen, ohne dass die anderen Leute sie getroffen haben. Die Tatsache, dass keine Einlagensicherung besteht, muss erwähnt werden.
  2. Kontrahentenrisiko – der Typ auf der anderen Seite des Handels. Delo denkt, das ist BitMEX, der Kontrahent. Abgesehen von der Linguistik ist es unfair, BitMEX beispielsweise mit AIG zu vergleichen, die sich im Jahr 2008 als erbärmlich unterfinanziert erwiesen haben, um Derivate auszuzahlen. Tatsächlich gibt es bei BitMEX eine Gegenseite des Handels. Die wahren Probleme sind, ob BitMEX Positionen richtig liquidieren kann, bevor sie aus dem Geld sind. Es gibt keinen Beweis dafür, dass der Algorithmus oder die Programmierung, zumindest wie im Web berichtet, fehlschlagen wird. Hayes hat darauf bestanden, dass ich falsch liege und BitMEX der Kontrahent ist, weist aber schnell darauf hin, dass BitMEX nicht die entgegengesetzten Seiten von Trades von seinen Kunden übernimmt.
  3. Sie könnten den Handel total vermasseln. Ich denke für einen professionellen Trader ist das ein Cakewalk. Aber ich hatte noch nie einen Derivatvertrag abgeschlossen (als Prinzipal). So hätte ich zum Beispiel das Gegenteil von dem tun können, was ich dachte, und Geld verloren.
  4. Das größte Risiko besteht darin, dass Sie nicht wissen, was Sie wirklich wollen. Lesen Sie weiter unten.

Der Handel verlief wie versprochen und zeigte, dass ich, hätte ich ihn 364 Tage länger gehalten und die Zinssätze mit denen des Jahresanfangs konstant geblieben wären, einen sehr hohen Zinssatz gegenüber dem USD hätte eingehen können . Natürlich, wenn sich institutionelle Investoren auf diesen Handel stürzen, ist es nicht überdeutlich, dass die Zinssätze so hoch bleiben würden. Das heißt, zumindest mit einer kleinen Menge Geld scheint es zu funktionieren!

Was zu erwähnen ist, ist, dass, obwohl der Handel bewiesen hat, dass es funktionieren würde, ich Geld in BTC (und in Dollar als eine Gelegenheit) verloren habe, weil BTC sich während meines Handels gesammelt hat. Meine Philosophie ist es, einen diversifizierten Pool hoffentlich unkorrelierter Assets zu haben, der kürzlich BTC eingeschlossen hat. Ich habe meine Strategie gebrochen und war ärmer dafür. Das heißt, den Artikel zu schreiben war wirklich lustig, Handel mit Bitcoin, in der Tat war unverzichtbar und die $ 150. 00 oder so verlor ich auf einem ca. $ 5,000 Trade war es wert. Wenn Sie Screenshots zu meinen Arbeiten wünschen, wenden Sie sich bitte an mich.

Zusammenfassung

Als Programmierer und Team hat BitMEX sehr gut funktioniert. Ich weiß nicht, wie Bitcoin 4. 0 aussehen wird, aber zählen Sie auf BitMEX, um dort zu sein.

Nicholas Levenstein war ein klassischer Musiker, IT- und Strategieberater und Finanzier. Nicholas hat einen BA (cum laude) von der Yale University und einen MBA von der University of California, Los Angeles. Kürzlich wurde Nicholas vom Bitcoin-Bug gebissen und erwägt verschiedene Arbitrage- und Finanzstrategien wie die am Ende des Artikels beschriebene Strategie.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.