Interview: Direktor der Blockchain Initiative der Rand Merchant Bank in Südafrika

gebissen. Dieses Stück stammt von Nicholas Levenstein, einem klassischen Musiker, IT- und Strategieberater und Finanzier. Nicholas hat einen BA (cum laude) von der Yale University und einen MBA von der University of California, Los Angeles. Vor kurzem wurde Nicholas vom Bitcoin-Virus gebissen und erwägt verschiedene Arbitrage- und Finanzstrategien.

Ein Großteil der Blockchain-Nachrichten und Debatten dreht sich um technische Fragen. Bei meinem Treffen mit Farzam Ehsani war ich erfreut, die philosophischen und spirituellen Grundlagen eines sehr interessanten Geschäftsmannes, Analytikers, Managers und Technikers zu kennen.

Nichts, was ich über Farzam Ehsani angenommen hätte, war wahr. Wir haben uns letzten Monat per Email getroffen: „Hi Nick, Toller Artikel über BitMEX. Kannst du mir bitte die Screenshots schicken, die in deinem Artikel angeboten werden? Danke vielmals! Farzam. „Basierend auf keiner Kenntnis der nahöstlichen Sprache, Unkenntnis der Geschichte und Aufregung, dass ein einflussreicher Finanzier meinen Artikel gelesen hatte, ging meine Vorstellungskraft wild um ein Interview: Ein arabischer Handelsfürst aus einer Gewürzhandelsdynastie schloss eine unbewohnte Generation von afrikanischen Stammesmitgliedern ein die Blockchain. Die Massai tauschten jetzt Rinder in der Serengeti und akzeptierten die Bezahlung in Litecoin über Smartphones. Ich war etwas abseits.

Wie sich herausstellt, ist Ehsani persischen Ursprungs und wurde in meiner Wahlheimat geboren … in Los Angeles, wo wir Teheran für die Zahl der Iraner schlagen können. Farzam Ehsanis („FE“) Lebenslauf liest sich als totale Einrichtung: Er besuchte die beste Schule der University of California System, UC Berkeley und seine beruflichen Referenzen beinhalten Beratungen bei Deloitte Consulting und McKinsey & Co., bevor er Corporate Officer bei Johannesburgs Rand Merchant Bank wurde .

Wenn Sie sich FE als seelenlosen, korporativen Android vorstellen, liegen Sie falsch. Aus einem der finanziell am meisten verrückten Jahre, 1999, in einem der am meisten Geld-verrückten Orte, San Francisco, CA, FE erste Station war im Bahá’í World Center in Haifa, Israel. Im Bahá’í-Zentrum arbeitete er als Gärtner, pflanzte Setzlinge und zog Erdwürmer aus. Während seiner Studienzeit in Berkeley schrieb er während eines Sommerpraktikums in seinem Heimatland Kenia für Klaus Töpfer, einen deutschen Bundesminister und damaligen Exekutivdirektor des Umweltprogramms der Vereinten Nationen.

Soziale Gerechtigkeit war immer ein Teil des Ausblicks von FE: „Ich könnte nie über die mir innewohnende Ungerechtigkeit hinwegkommen, zum Beispiel einen Jungen, der 200 km südlich in Mexiko geboren wurde, nur weil wir in zwei verschiedenen Ländern geboren wurden.Ich hätte wahrscheinlich mehr Möglichkeiten und Sozialversicherungen wie Medicare und Social Security. Dies scheint von Natur aus falsch zu sein. Es ergab für mich keinen Sinn. Wir sind alle Menschen. Grenzen sind menschengemacht. Warum lassen wir sie so spaltend sein? Der Grund, warum ich Blockchain- und Kryptowährungen jetzt besonders liebe, ist, dass sie die nationalen Grenzen nicht beachten. Sie erkennen Menschen als Menschen, wo auch immer sie sind. Diese ganze Idee der Einheit ist mir sehr wichtig. „

Farzam Ehsanis Ansichten über Regulierung und das Internet beginnen früher als Sie sich vielleicht vorstellen.

FE sagt: „Aktuelle populistische Ideen wie der zügellose Nationalismus sind momentane Rückschläge in der sozialen Entwicklung der Menschheit hin zur Anerkennung ihrer innewohnenden Einheit. Wenn Sie unsere Geschichte betrachten, sehen Sie unser höchstes Niveau an sozialer Struktur, beginnend bei der Familie, dann entwickeln wir uns zum Stamm, dann zum Stadtstaat und schließlich zum Nationalstaat. Der Nationalstaat ist nur 400 Jahre alt. Heute haben Fortschritte in der Technologie wie Internet und Transport Menschen aus der ganzen Welt zusammengebracht, doch unsere derzeitigen sozialen Organisationsstrukturen schränken unseren Fortschritt ein. Es ist unbestreitbar, dass wir uns auf eine einheitlichere Welt mit globalen Institutionen in Charakter und Autorität hinbewegen. Ob wir durch einen geordneten oder ungeordneten Prozess dorthin gelangen, ist eine andere Frage, aber es besteht kein Zweifel an der Einheit der Menschheit und der Notwendigkeit einer sozialen Organisation, die den Nationalstaat übersteigt. „Wir haben versucht, den Nationalstaat mit dem Euro zu transzendieren, aber eine Währungsunion ohne fiskalische oder politische Union ist nicht nachhaltig.

„In der Welt der Kryptowährung gibt es manchmal ein starkes anarchistisches Element, in dem alle Formen von Herrschaft oder Regulierung gemieden und aufgegeben werden müssen. Man kann dieses Gefühl verstehen, da viele unserer angeblich vertrauenswürdigen Institutionen in der Gesellschaft – politische, wirtschaftliche und religiöse -, die für Governance und Regulierung verantwortlich sind, dieses Vertrauen verletzt haben. Nehmen wir als Beispiel eine Ampel. Ampeln sind eine Vorschrift, die vorschreibt, wann wir anhalten oder gehen sollen. Wenn die Ampeln ausgehen, beklagen wir uns am höchsten Himmel. weil wir wissen, dass diese Regelung jedem hilft, schneller und sicherer dorthin zu gelangen, wo er es braucht. Ironischerweise führt eine gute Regulierung tatsächlich zu unserer Befreiung. Allerdings ist nicht jede Regulierung gut. Wenn ich die ganze Zeit über eine rote Ampel hätte, würde ich gegen diese Regelung rebellieren. Aber die Lösung ist, die Ampel zu reparieren, nicht die Ampel loszuwerden. „

Farzam Ehsani glaubt, dass die Weltwirtschaft für ein paar Jahre eine holprige Fahrt sein könnte.

„Von 2008 bis 2010, der Griechenland-Krise und in den Jahren 2012 bis 2013 mit der zypriotischen Finanzkrise haben mich einige Dinge schockiert. In jenen Zeiten habe ich realisiert, dass wir kein optimales Finanzsystem haben. Der Begriff der Gerechtigkeit ist in unserer Welt und den meisten unserer sozialen Strukturen wichtig und von Ungerechtigkeiten durchdrungen. Wir sehen eine wahre Machtbewegung in den Händen der Menschen, durch die {Internet} -Technologien, die zum arabischen Frühling führten.{Nationale Führer} werden durch freie Kommunikation über das Internet zur Rechenschaft gezogen. Technologien wie die Blockchain haben auch die Macht, durch monetäre Empowerment zu verändern, wie Menschen interagieren und den Menschen viel mehr Macht geben. „

“ 2008 war ein Spaziergang im Park im Vergleich zu dem, was wir in Zukunft sehen werden. Unser Finanzsystem wurde nicht neu kalibriert. Der springende Punkt, dass wir eine unkonventionelle Geldpolitik haben, liegt gerade darin, dass die konventionelle Geldpolitik gescheitert ist.

Blockchain ist kein Allheilmittel, aber es wird die Dinge besser machen und konventionelle Spieler können helfen

„Blockchain ist eine so wunderbare Technologie, aber es wird unsere sozialen Probleme nicht lösen. Wie ein Messer eine schöne Skulptur schnitzen oder Menschen Schaden zufügen kann, ist die Blockchain-Technologie ein großartiges Werkzeug, aber ihr Einsatz wird bestimmen, wie gut sie die Gesellschaft beeinflusst. Bei der Rand Merchant Bank in der Foundery [der FinTech-Einheit, in der FE arbeitet] versuchen wir, diese erstaunliche Technologie zu verstehen und mit anderen Banken, Regulierungsbehörden und Finanzmarktinfrastrukturbetreibern zusammenzuarbeiten, um die Vorteile dieser Technologie für Südafrika insgesamt zu nutzen. Es erfordert ein neues Paradigma, in dem historische Wettbewerber zusammenarbeiten müssen. Ohne Zusammenarbeit kann diese Technologie keinen Nutzen bringen.

Farzam Ehsani spricht über makroökonomische Probleme mit Kryptowährung

Ich fragte: „Du hast letztes Jahr geschrieben:“ Während wir uns in Bitcoin und das Genie von Satoshi verliebt haben, haben wir auch gemerkt, dass das Bitcoin-Fahrzeug nicht dafür gedacht ist Alle Terrains. „Welche Währungen sind, wenn überhaupt, besonders vielversprechend und warum?

FE antwortete: „Eines der wichtigsten Dinge, die mich reizen, ist die Portabilität von {allen} Kryptowährungen. Das Internet ermöglicht es uns, E-Mails mit nahezu Lichtgeschwindigkeit zu senden. Während die Übertragung von Kryptowährungen nicht mit Lichtgeschwindigkeit stattfindet, ist dies eine massive Verbesserung unserer traditionellen Finanzsysteme. Wenn ich Geld durch das traditionelle Bankensystem schicke, ist es im Vergleich dazu lächerlich langsam und teuer. In Zukunft wird das Konzept einer grenzüberschreitenden Zahlung genauso albern klingen wie das Konzept einer grenzüberschreitenden E-Mail.

Cryptocurrency könnte einige traditionelle Banking-Funktionen beeinflussen

„Die Leute merken nicht, dass Sie, wenn Sie Geld in eine Bank stecken, eine Verbindlichkeit von der Bank akzeptieren. Wir haben keine Einlagensicherung in Südafrika. Im Falle eines Banklaufs ist es wahrscheinlich, dass die Regierung einspringen wird, aber es gibt keine Garantie dafür. Es gibt keine Möglichkeit, Papiergeld zu halten, ohne Geld herauszunehmen und in die Tasche zu stecken. Das Schöne daran ist, dass Sie digitales Geld nehmen können. Es ist tragbar, es ist jetzt digital. Das ist eine grundlegende Veränderung.

Bitcoin hat Skalierungsprobleme, spielt aber auch subtil eine andere Rolle als Fiat in einer auf Inflation ausgerichteten Volkswirtschaft

„Manche Leute nehmen gerne Stellung zu Dingen; „So wird es sein. „Ich mag es bescheidener zu sein. Wir wissen nicht genau, wie sich die Dinge entwickeln werden. Viele Leute sagen, lass uns Fiat-Währung loswerden.Aber lassen Sie uns für einen Moment über Bitcoin in seinem derzeitigen Zustand nachdenken und nehmen wir Venezuela als Beispiel angesichts seiner inflationären Probleme. Wenn Venezuela den Bolivar verließ und jeder Bitcoin benutzte, konnte jeder Venezolaner bei voller Auslastung nur alle zwei Monate eine finanzielle Transaktion einreichen. Das wird eindeutig nicht tun.

Anmerkung des Autors: In Venezuela leben 31, 500.000 Menschen. Es gibt 86, 400 Sekunden pro Tag. Anscheinend kann die Bitcoin-Blockkette vier Transaktionen pro Sekunde verarbeiten. Damit jeder Venezolaner pro Tag eine Transaktion erhält, müsste er 365 Transaktionen pro Sekunde durchführen. . FE hat einen Punkt.

„Es gibt Fortschritte in einer sekundären Schicht für das Bitcoin-Netzwerk, z. B. das Lightning-Netzwerk, das viel mehr Durchsatz ermöglicht, als das aktuelle Netzwerk zulässt, aber wir sind noch nicht dort.

Die andere Sache ist, dass Bitcoin eine deflationäre Währung ist, die als Investition großartig ist, aber die Leute wissen nicht genau, was dies bedeuten würde, um Geld zu leihen. Wie würde unser System funktionieren, wenn ich mir Bitcoin leihen müsste, um mein Haus zu kaufen, aber der Preis von Bitcoin stieg mehr als mein Haus und so konnte ich meine Schulden nicht zurückzahlen? Es ist viel besser, in einer inflationären Währung (wie Regierungsgeld) zu borgen als eine deflationäre Werteinheit (wie Bitcoin oder Gold). Wir haben nicht alle Antworten. Wir wissen noch nicht, was ein nachhaltig besseres Wirtschaftssystem sein könnte. Wir müssen eine Haltung des Lernens beibehalten. Wir handeln, wir lernen, wir reflektieren usw. „

Dies ist eine revolutionäre Technologie. Es hinterfragt so viel, was Sie in Geld und Finanzen für selbstverständlich halten. Es wird viel Aufwand betrieben, bevor Sie diese Änderungen ausführen können. Während ich bestrebt bin, an der Spitze der Technologie zu sein, gibt es eine Menge Leute, die Sie überzeugen müssen, bevor Sie sie gewinnen. „

So oder so. Irgendetwas muss im Banking etwas geben.

Ein Whitepaper FE schrieb, „The Advent of Crypto-Banking“, bezogen sich auf eine McKinsey-Studie, die Geldtransfer-Banken weltweit auf 1,7 Billionen US-Dollar verdienen, eine atemberaubende 2,2% der Weltwirtschaft gemessen von der US-CIA.

Laut FE werden sich 40% der Einnahmen aus Banktransfers verändern. „Ein Großteil der Gewinne kommt von mangelnder Transparenz und Ineffizienz. Was Blockchain macht, ist diese Barrieren zu durchbrechen. Im Moment gibt es so viele Kosten im Zusammenhang mit Transaktionen, die wegfallen müssen. In Südafrika können Sie heute kein kostenloses Bankkonto ohne monatliche Gebühr erhalten. Solche Dinge werden sich verändern. Ich denke, dass die Margen im Banking sinken werden, aber gleichzeitig werden die Volumina im Finanzdienstleistungsbereich steigen, weil mehr Menschen einbezogen werden. „

Interviewte als Interviewer und wir kehren zu Baha’i zurück

FE wollte alles über meine eigene Ausbildung, meine Lebenserfahrungen und momentan, was meine Informationsquellen waren, wissen; Literatur, Nachrichten, Podcasts usw. Ich verstehe seinen Unternehmenserfolg – er ist ewig neugierig.

Die Auswirkungen des oben genannten Bankartikels von FE sind potenziell alarmierend.FA scheint Blockchain-fähige Währungen zu sehen und zeichnet nicht nur als paralleles Finanzsystem auf, sondern als eines, das schließlich von Regierungen oder großen Institutionen kontrolliert werden würde. FE glaubt, dass Transparenz in einer Blockchain Korruption verhindern kann, indem sichergestellt wird, dass zweckgebundene Zahlungen an die richtigen Empfängertypen gehen. Wenn diese Computertechnologie jedoch existiert hätte, hätte sie in der Vergangenheit auch zur Durchsetzung der deutschen Nazi, der südafrikanischen Apartheid oder unserer eigenen amerikanischen „Jim Crow“ Rassengesetze beigetragen.

FE hat Bahá’í-inspirierten Glauben, dass in der Zukunft nationale und ich mir vorstellen werden, dass globale Regierungsorgane letztendlich das Richtige tun werden, aber eine Menge muss sich zuerst ändern, von unseren politischen Systemen zu unseren wirtschaftlichen. Sagt FE „Es ist möglicherweise unser System, das das Verhalten verursacht, das wir in unseren Führern sehen. Der bloße Prozess, Ihren Namen in unser derzeitiges Wahlsystem auf den Stimmzettel zu bringen, scheint Sie davon abzuhalten, die notwendigen Qualitäten zu haben, um zu führen. Es ist viel falsch mit dem aktuellen System, unabhängig davon, wer gewählt wird.

Sagt FE „Heute ziehen die Leute ihre Hand aus, um gewählt zu werden. Stellen Sie sich im Gegensatz dazu eine Welt vor, in der keine Wahlkampagnen veranstaltet wurden und die Menschen frei wählen konnten, wen sie wollten, und nicht eine beschränkte Liste von Namen auf einer Abstimmung. Wenn alle an einer mehrstufigen geheimen Abstimmung teilnahmen, nach der sie glaubten, dass sie am besten dienen würde, würde sich die Art des Führers, die auftauchte, sehr von dem unterscheiden, was unser derzeitiges System hervorbringt. Sie würden zu Lösungen kommen, die sich von dem unterscheiden, was wir derzeit haben. Der Baha’i-Wahlprozess funktioniert so. Es ist ein schöner Prozess, um Zeugnis zu geben. „

“ In unserer Gesellschaft muss sich vieles ändern. Nicht nur unsere politischen und wirtschaftlichen Systeme müssen sich ändern, sondern auch unsere Einstellung gegenüber der Umwelt, gegenüber den Extremen von Reichtum und Armut, gegenüber der Gleichheit von Frauen und Männern, gegenüber Menschen verschiedener Rassen, Nationalitäten, Glaubensbekenntnissen und wirtschaftlichen Hintergründen. Wir erleben gegenwärtig Kräfte der Integration und der Desintegration in unserer Gesellschaft. Was letztendlich entstehen muss, sind neue Systeme, einschließlich neuer Geldsysteme, die der Menschheit besser dienen. „

Und damit endete unser Interview. Was für ein großer Steward für Blockchain in einer etablierten Finanzinstitution.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.