UNICEF sucht Entwickler für Innovationsprojekte, einschließlich der humanitären Anwendungen von Blockchain

UNICEF sucht in New York City einen Softwareentwickler / Berater für eine 11,5-monatige Tätigkeit in seinem Office of Innovation. Der Entwickler wird bei der Entwicklung der humanitären Nutzung von Blockchain helfen, so ein veröffentlichter Hinweis.

Der Entwickler hilft bei der Erstellung von Produkten zur Lösung von Problemen in Entwicklungsländern. Die Agentur verwendet Polymer, reagieren jetzt, Knoten und Firebase. Der Entwickler kann bei der Entwicklung eines Prototyps seinen eigenen Stack wählen.

Zu ​​den offenen Projekten, die der Entwickler unterstützen wird, zählen:

  • Blockchain: Beratungs- und Prototyping-Anwendungen für humanitäre Zwecke.
  • MagicBox: Eine Plattform zur Verarbeitung von Big Data aus verschiedenen Quellen für humanitäre Zwecke.
  • Die Website des Innovationsfonds: Eine Echtzeitdarstellung der Investitionen von Gebern in Open-Source-Technologien für Kinder.
  • IOGT- und uReport-Dashboards: Beratung und Prototyping von humanitären Anwendungen.

Ein belebendes Umfeld

Der Entwickler arbeitet mit einem Team von Forschern, Designern, Entwicklern und Unternehmern an verschiedenen Projekten. UNICEF hat derzeit eine Plattform in der Entwicklung mit freiwilligen Ingenieuren von Google, die Daten aus verschiedenen Quellen verarbeiten, um die Verbreitung von Infektionskrankheiten zu prognostizieren. Das Projekt versucht mögliche Ausbrüche zu visualisieren.

UNICEFs kürzlich gegründeter Innovationsfonds hat Technologie-Startups aufgefordert, sich mit Ideen und Lösungen um Fördermittel zu bewerben, „die das Leben der am stärksten gefährdeten Kinder der Welt verbessern können. , Berichtete CCN.

Der Innovationsfonds wurde 2015 ins Leben gerufen und vereint Finanzierungsmodelle und Methoden, die von Risikokapitalfonds verwendet werden, um in Open-Source-Technologien zu investieren, die Kindern in Not zugute kommen.

Der Innovationsfonds bietet Ressourcen zur Bewertung und Skalierung von Teams, Unternehmen und Ideen in Schwellenländern. Der Fonds unterstützt die Entwicklung von Open-Source-Produkten, die den dringendsten Bedürfnissen von Kindern gerecht werden.

Focus Includes Blockchain

Der Entwickler wird neue Technologien wie Blockchain und Smart Contracts erforschen, dann prototypische Lösungen für dezentralisierte autonome Organisationen, Geldtransfer und Identität.

Der Entwickler wird mit etwa 25 Mitarbeitern arbeiten und Zugang zu Akademikern und Fachleuten haben, die an bahnbrechender Technologie beteiligt sind.

Die Position erfordert Englisch fließend, während Kenntnisse einer anderen offiziellen US-Sprache ein Vorteil ist.

Lesen Sie auch: UNICEF-Innovationsfonds lädt Blockchain-Startups ein

Erweiterung des GitHub-Repositorys

Der Entwickler wird das UNICEF-GitHub-Repository mit Open-Source-Anwendungen erweitern und die Bemühungen des Data Science-Teams beim Prototyping des UI / UX-Teams demonstrieren.

Das Gerät fungiert als eine Sammlung von Frühstarts. Es identifiziert neue Technologien wie UAVs, SMS und Data Science, die das Potenzial von UNICEF in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Katastrophenschutz beeinflussen. UNICEF-Hochschuleinrichtungen und Länderbüros erstellen Tests, um zu entscheiden, welche Projekte fortgesetzt werden sollen.

Die Einheit besteht aus Designern, Programmierern, Technologen, Kommunikationsspezialisten und Forschern. Es umfasst Anfragen nach Beratung, Unterstützung und Zusammenarbeit aus anderen Teilen des Systems der Vereinten Nationen und dem Ökosystem der humanitären Technologien.

UNICEF wurde 1946 gegründet und steht seit jeher für die Unterstützung von Kindern in Not auf der ganzen Welt.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.