Hongkong Zentralbank enthüllt Blockchain PoC für Handelsfinanzierung

Die Hong Kong Monetary Authority (HKMA) hat heute ihre Proof-of-Concept (PoC) -Blockchain-Plattform für Handelsfinanzierungen vorgestellt, da der Inselstaat einen proaktiven Sprung bei der Digitalisierung des Welthandels machen will der wichtigsten Handelszentren der Welt.

Nach einem Bericht in der South China Morning Post hat Hongkongs defacto Zentralbank die Blockchain PoC-Plattform geschaffen, die von Banken als Finanziers eines internationalen Handels, von Käufern und Verkäufern an beiden Enden der Transaktion und von Logistikanbietern wie z als Reedereien.

An der Initiative der HKMA beteiligten sich auch die Teilnehmer des Dienstleistungsriesen Deloitte und fünf der größten Banken Hongkongs, darunter die Bank of China (Hongkong), die Bank of East Asia, die Bank Hang Seng, HSBC und Standard Chartered (Hongkong) ).

Der Handelsfinanzierungssektor im globalen Handel und Finanzwesen könnte einer der frühesten Bereiche für Anwendungsfälle der Innovation werden, mit einer signifikanten Anzahl von Blockchain-Entwicklungsbemühungen, die auf den Raum ausgerichtet sind. Gegenwärtige Prozesse in der Handelsfinanzierung sind teuer und ineffizient aufgrund manueller Kontrolle und darüber hinaus zeitaufwendig. Reduzierte Transaktionsabwicklungszeiten, erhöhte Transparenz, eine unveränderliche Aufzeichnung der gesamten Transaktion und die manuellen Prozesse, die automatisiert werden, sind nur einige der Vorteile der Innovation.

Joshua Kroeker, leitender Produktmanager für globalen Handel bei HSBC, einer der teilnehmenden Banken, die parallel zur Blockchain PoC der Zentralbank entwickelt haben, gab in Anführungszeichen des SCMP an:

Als größte Handelsfinanzierungsbank der Welt … wir Sie waren daran interessiert, Unternehmen dabei zu unterstützen, Transaktionsströme zu verfolgen, Transaktionen über Rechnungsstellung oder Bestellabgleich abzustimmen und das Risiko doppelter Finanzierungen für die teilnehmenden Banken zu reduzieren. Diese Entwicklung stellt Hongkong in den Mittelpunkt globaler Bemühungen, den Handel zu digitalisieren, was es für Unternehmen einfacher, schneller und billiger macht.

Ende 2016 hat die HKMA einen FinTech-Innovation Hub und eine Aufsichts-Sandbox eingerichtet, damit Banken und Startups PoC-Tests und -Dienstleistungen im Land durchführen können. Das HMKA-eigene Projekt hat im Dezember begonnen, bevor es in diesem Monat fertiggestellt wurde, laut einem Deloitte-Manager.

Im September 2016 wurden Butter und Käse, die aus dem Vereinigten Königreich nach Seychellen exportiert wurden, im Rahmen der weltweit ersten Blockchain-Handelsfinanzierungstransaktion verkauft.

Weitere Anstrengungen bei der Entwicklung von Blockchain-Anwendungen in der Handelsfinanzierung umfassen eine gemeinsame Unternehmung von Standard Chartered & DBS in Asien, die Bank of America, ein globales Experiment unter den Mitgliedsbanken von R3, Microsoft und insbesondere eine Partnerschaft zwischen IBM und der Regierung von Dubai Im vergangenen Monat.

Ausgewähltes Bild von Wikimedia.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.