Unheilbar krank Man borrows über $ 300, 000 in Bitcoin zu investieren, ist ein Millionär Jetzt

Zurück im Mai berichtete über die Geschichte eines Redditors, der an „Lebkuchenfuttern“ vorbei ging. „Der Redditor veröffentlichte einen Thread, in dem er behauptete, Bitcoin-Preistrends eine Weile beobachtet zu haben und als Risk Taker, All-In auf Bitcoin zu setzen. Seinen Worten nach, nahm er ein Eigenkapital Darlehen für sein Haus für 325, 239, die ihm den Kauf von 191, 118 Bitcoin erlaubt.

Zu ​​der Zeit gab der Redditor an, dass er eine tödliche Krankheit habe und fügte hinzu, dass Bitcoin, wenn er die 10 000 $ -Marke erreichen würde, an die Westküste ziehen würde, um „weg von all den wütenden Menschen“ zu kommen residierte.

Verschiedene redditors kritisierten den Umzug, während andere ihm Glück wünschten. Als der Redditor seine Bitcoins kaufte, war eine Münze 1 700 Dollar wert, da die Kryptowährung gerade ein neues Allzeithoch erreicht hatte. Jetzt, als Bitcoin über $ 5, 700 steigt, haben wir uns entschieden, einen Blick auf die Zahlen zu werfen und zu sehen, wieviel Pfefferkuchen hat, vorausgesetzt, er hat keine seiner Münzen verkauft, und das ist in der Zwischenzeit nichts passiert.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung ist ein Bitcoin laut Daten von CoinMarketCap $ 5, 736 wert, was bedeutet, dass er jetzt ungefähr $ 1, 096, 258, 58 bitcoin hat. Der Wert der Kryptowährung ist gestiegen, unter anderem dank der zunehmenden Akzeptanz, die zum Teil auf die steigende globale Nachfrage zurückzuführen ist, und zum Teil auch durch den Hardtour von SegWit2x im November.

Die Chicago Board of Exchange (CBOE), eine der größten Börsengruppen der Welt, kündigte eine Partnerschaft mit Gemini an, der Kryptowährung, die den Winklevoss-Zwillingen gehört. Die Partnerschaft ermöglicht es CBOE, Gemini-Handelsdaten für Bitcoin-Derivate und -Indizes zu nutzen, muss jedoch noch von der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) genehmigt werden.

Die Marktkapitalisierung von Bitcoin hat kürzlich die $ 93 überschritten. 8 Milliarden Mark und die Marktkapitalisierung des Kryptowährungs-Ökosystems liegt jetzt bei 174 Milliarden Dollar. Der Milliardär Wall Street Mogul Mike Novogratz sagte kürzlich, dass er glaubt, dass ein Bitcoin bald $ 10,000 wert sein könnte. Wenn das so ist, werden Lebkuchenfuttern fast $ 2 Millionen an Kryptowährung haben – mehr als genug, um an die Westküste zu ziehen.

Bitcoins neues All-Time-High wurde wie erwartet von Kritikern kritisiert, die glauben, andere vor drohendem Untergang zu warnen, wie Finanzanalyst Gary Shilling, der Bitcoin eine „Black Box“ nannte. „

Wie berichtet, wächst die Mainstream-Akzeptanz von Bitcoin, und da die öffentlichen Personen immer wieder darauf hinweisen, sollte der Preisanstieg weitergehen, da er schließlich kostenlos publiziert wird. Da Bitcoin auf die 6.000-Dollar-Marke kommt, wird es größer als der Investment-Banking-Gigant Goldman Sachs.

Ähnliche Bitcoin-Investitionen wurden in der Vergangenheit vorgenommen, wie zuvor von redditor jhansen858 angegeben:

„Jemand hat das vor zwei oder drei Jahren gemacht, als es bei 500 war und die Leute ihm sagten, er sei ein Idiot.Sie werden so lange in Ordnung, wie Sie verlieren nicht die Nerven“

Gingerbreadfutters‘ Konto gelöscht wurde, was vermutlich auf unerwünschte Aufmerksamkeit, wie einmal jemand, der eine Menge Geld, dass die Informationen setzt hat da draußen, könnte schlechter Schauspieler versuchen um ein Stück zu bekommen. Wenn er an seinen Münzen festhielt, hat sich seine kühne Investition gelohnt.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.