Kreis Ermöglicht Prepaid-VISA-Karten den Kauf von Bitcoin

Autoren Hinweis: Einige Benutzer behaupten, dass die von Circle angegebenen Informationen zur Annahme von vorausbezahlten VISA-Geschenkkarten möglicherweise nicht gültig sind alle VISA Geschenkkarten. Berücksichtigen Sie diese Informationen, bevor Sie sich für eine Kaufentscheidung entscheiden, und empfiehlt jedem, der Probleme hat, den Kundendienst von Circle zu kontaktieren.

Circle ist ein Hot-Button-Thema auf den Zungen aller Bitcoin-Nutzer, von denen einige sogar den Service als „Killer-App“ bezeichnen, der Bitcoin-Adoption fördert. Mit einer gut durchdachten Oberfläche und einem benutzerfreundlichen Prozess scheint Circle alle Probleme zu lösen, mit denen Bitcoin-Nutzer konfrontiert sind, die Bitcoins zuvor in die Hände bekommen haben. Circle ermöglicht etwas, das Konkurrenten nicht so gut können: Bitcoin mit Prepaid-VISA-Geschenkkarten zu kaufen.

In einer knappen Antwort auf die Frage können Benutzer Bitcoin mit einer Prepaid-VISA-Geschenkkarte kaufen. Circle antwortete auf und sagte: „Ja, du darfst! Lassen Sie uns wissen, wie es geht. „

Es ist wichtig, dass Benutzer ihre Bankkonten oder persönlichen Kreditkarten nicht mit dem Dienst verknüpfen müssen, wenn sie nicht möchten, und etwas anonymer bleiben als andere. Im Gegensatz dazu müssen Benutzer, die bei Coinbase einkaufen, ihr Bankkonto oder ihre Kreditkarten verknüpfen und erfolglos Prepaid-VISA-Geschenkkarten verwenden.

In den Zielen von Circle wird klar dargelegt, warum sie ihre Oberfläche glatt machen, und die Option, die Geschenkkarte zu verwenden, fällt unter ihre Philosophie.

„Reduzieren Sie die Reibung, die so viele Menschen – selbst erfahrene, technisch versierte Leute – oft beim Anwerben und Ausgeben von Bitcoin erfahren. Ab heute können die Leute in einem Circle-Konto an Bord gehen und digitales Geld innerhalb von Minuten, nicht Tagen nutzen. Und Circle eliminiert das Labyrinth von Gebühren und komplexen Benutzeroberflächen für Händler. „

Diese Option gibt den Benutzern, die sie wollen, etwas mehr Power zurück. Bitcoin durch andere Mittel zu kaufen, folgt normalerweise den Schritten, zu viele Informationen aufzugeben; etwas, auf dem die Grundlagen von Bitcoin aufbauen sollten. Firmen wie Coinbase, Vault of Satoshi, BitPay und Circle müssen alle den Geschäftsbestimmungen der Länder, in denen sie tätig sind, folgen, was dazu führt, dass ihre Kunden immer mehr Informationen preisgeben. Es ist kein eigenes Verschulden; Sie arbeiten nach den Regeln der alten Technologie.

Circle Holding Private Keys

Einer der Backbones von Bitcoin hat die Kontrolle über private Schlüssel. Die Philosophie ist, dass, wenn Sie keine Kontrolle über diese haben, Sie keine Kontrolle oder „Eigentum“ über Ihre Bitcoins haben.Durch die Nutzung von Circle können Nutzer mit einer Prepaid-VISA-Geschenkkarte kaufen, müssen aber Circle vertrauen, um ihre privaten Schlüssel im Falle eines Raubüberfalles offline, sicher und in einem Tresor versteckt zu halten. Circle ist nicht die erste Firma, die so funktioniert. Xapo, eine beliebte Bitcoin-Debitkarten-Firma, die wiederholt von Kundenbeschwerden kritisiert wurde, arbeitet auch mit der Philosophie, dass Bitcoin-Nutzer nicht die Verantwortung haben, ihre privaten Schlüssel zu halten.

In gewissem Maße stimmt das. Um ein verantwortungsbewusster Bitcoin-Benutzer zu sein, sollte man einen zweiten Computer haben, der jederzeit offline ist. Dieser zweite Computer speichert Ihr gesamtes Geld im Kühllager und ist nur mit Offline-Transaktionen verbunden. Jedes Geld, das Sie ausgeben möchten, ist in einer heißen Brieftasche mit dem Wissen, dass es angreifbar ist. Technisch gesehen könnte man nur aus Bitcoin heraus arbeiten, und der zweite Computer würde als ihre persönliche Bank fungieren. Diese Verantwortung ist etwas, das die meisten Nutzer abschreckt und etwas, mit dem sich die Branche heute konfrontiert sieht. Während einige das Gefühl haben, dass sie ihre privaten Schlüssel für die höchsten Wertpapiere behalten müssen, wollen manche Leute einfach nicht die Verantwortung.

Wenn sich der soziale Kommentar zu privaten Schlüsseln entwickelt, wird den Boden für Veränderungen von der Gemeinschaft hören. Sagen Sie uns, was Sie über Circle, Prepaid-Visa und Private Keys in unserem -Forum denken.

Fotos von Wikipedia und Circle; andere Bilder von Shutterstock

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.