Bitcoin Unternehmen XAPO Facing Mounting Kundenbeschwerden

Einige Wochen nach dem Zorn von Bitcoiners über unerwartete Kartengebühren, die mit einem zweimonatigen Kartenversand kam, erlebt das Unternehmen neue Rückschläge von Kunden, die sich beschweren über Fonds, die nicht auftauchten.

Editor: XAPO-Antwort am Ende dieses Beitrags.

XAPO-Kunden beschweren sich über

XAPO, das Unternehmen mit der größten Kapitalisierung der Bitcoin-Branche mit einem Fundraising von 40 Millionen US-Dollar, erlebt erneut den Zorn seiner Benutzer. Ein Redditor hat tatsächlich einen mysteriösen Fall gemeldet, in dem Geld nicht aufgetaucht ist: Nachdem er 10 BTC ($ 4 030) auf seinen Xapo-Account transferiert hatte, hatte er plötzlich einige Probleme:

Ich war ziemlich zuversichtlich nach dem Debakel, dass es jetzt sicher ist und zuverlässig, wie sie behauptet haben, zu einem neuen System gewechselt zu haben. „Ich habe 2FA aktiviert, mich ein paar Mal angemeldet, um sicher zu gehen, dass es funktioniert, um 10 Uhr transferiert, ein Hotel gebucht (zu diesem Zeitpunkt funktionierte die Karte) und in Urlaub gefahren. Alptraum beginnt bei der Ankunft. Karte funktioniert nicht mehr, unzureichende Mittel. Keine Panik auf den ersten, vorübergehendes Problem dachte ich . Ich habe versucht, mich in mein Konto einzuloggen und wurde bei der Eingabe meiner 2fa mit einer Fehlermeldung „unbekannter Fehler“ begrüßt. Jetzt hatte ich keinen Zugriff mehr auf die 6BTC auf xapo + die Karte funktionierte nicht .

E-Mail-Support über den unbekannten Fehler – keine Antwort. Die Karte funktionierte ein paar Mal an einem Geldautomaten, aber nur spät in der Nacht (!!), Während des Tages funktionierte sie nie auf Geldautomaten oder am POS. Jedes Mal, wenn ich versuchte, mit der Karte zu bezahlen, wurde ich nach einem Reisepass gefragt, da sich die lokale Währung jedes Mal änderte, wenn sie es übernahmen.

Wichtiger noch, und Hauptgrund für CryptoCoinsNews, dieses Problem zu melden, scheint XAPO-Supportmitarbeiter diese Situation nicht mit einer angemessenen Wertschätzung durchzuführen, nach dem gleichen unglücklichen Benutzer:

Es dauerte 5 Tage, um das Unbekannte zu reparieren Fehlerproblem. Sie haben auf keines meiner Tickets geantwortet. In diesem Moment ist der HTML-Code der Systemsteuerung defekt. Bilder sind überall, unfähig, BTC zurückzuziehen. Die Karte hat gestern nicht funktioniert und funktioniert heute nicht. Bleiben Sie weg von XAPO, ihre Unterstützung ist schrecklich und Service, den sie behaupten zu bieten – funktioniert nicht. BEARBEITEN: 22h ist seit meiner Post vergangen, kein Kontakt von XAPO-Support via xapo. com Website oder hier.

Darüber hinaus wurden in den letzten 24 Stunden andere Fälle von verschiedenen Kunden gemeldet, manchmal verbunden mit Verzögerungen, um auch nach einer ordentlichen Anzahl von Netzwerkbestätigungen Mittel zu erhalten:

Seit gestern habe ich zwei 0 erhalten.0000001 Geistereinzahlungen auf mein Konto. (Ich habe eine SMS von XAPO erhalten). Allerdings kann ich mich nicht anmelden … Können Sie auf Ihr xapo-Konto zugreifen, oder bin ich es nur? Edit: Ich könnte jetzt einloggen, aber alle meine BTC sind weg … Ich hatte 5+ und jetzt ist es leer … Edit: Jetzt habe ich alle meine Münzen zurück … Die Summe ist jetzt 5+ wieder statt 0 … Hab keine Ahnung Was ist los.

Dieser hat gefragt:

Ich habe einige Bitcoins an meine Xapo Wallet gesendet und es waren über 10 Bestätigungen, aber sie wurden meinem Konto immer noch nicht hinzugefügt . Wie lange dauert es, irgendwelche Ideen?

Bitcoins Unternehmen werden von Behörden genau beobachtet

XAPO sollte diese Beschwerden nicht leichtfertig nehmen: Es wurde nun mit dem Butterfly Labs Fall bewiesen, dass die Behörden nicht zögern würden, Unternehmen in der Bitcoin Industrie systematisch aufzuspüren und zu bringen denen, die sich mit fragwürdigen Praktiken beschäftigen, gerecht zu werden.

Wegen der „unlauteren oder täuschenden Geschäftspraktiken“ wurden von der allgemein respektierten amerikanischen Federal Trade Commission in der Tat Strafverfahren gegen Butterfly Labs eingeleitet. Das Unternehmen, das den Erwerb von Bergbauausrüstung vorschlug, zögerte nicht, Hunderttausende von Vorbestellungen zu sammeln, bevor einige Monate später Geräte ausgestellt wurden, die angesichts der zunehmenden Bitcoin-Netzwerkschwierigkeiten seit der Vorbestellung offensichtlich veraltet waren. Schlimmer noch, die Gelder wurden in diesem Fall wissentlich umgeleitet, wie FTC-Anwältin Helen Wong betont:

Jody Drake (alias Darla Drake), Nasser Ghoseiri und Sonny Vleiside gaben Millionen von Dollars für persönliche Shopping-Ausflüge bei Nordstroms und Bett Bad darüber hinaus; um Massagen zu bekommen; gehe zu Saunen; und Waffen zu kaufen, während viele Kundenaufträge ignorieren, die unerfüllt blieben oder erheblich verspätet waren

XAPO, obwohl schließlich die Auslieferung der Karten, dennoch eine ähnliche Episode erlebt. Das Unternehmen kündigte mit großem Tamtam einen Versand der Karten Ende Juni 2014 an und eröffnete eine kostenlose Beta-Registrierungsliste. Allerdings wurde die Veröffentlichung schließlich um vier Wochen verschoben, und schlimmer noch, die verschiedenen Gebühren im Zusammenhang mit der Kartennutzung stiegen dramatisch an, was zu einer starken Gegenreaktion der potenziellen Käufer führte. Glücklicherweise hat das Unternehmen sein Angebot klargestellt und die verschiedenen Kosten, die diesem bestimmten Service zuzuschreiben sind, explizit angegeben.

Update von XAPO

Wie der Beitrag von Reddit im Artikel besagt, migrieren wir derzeit Plattformen mit unserem Provider, und einige unserer Kunden haben als Ergebnis isolierte Probleme mit ihren Karten erlebt. Wenn andere Nutzer Probleme mit ihren Konten haben, empfehlen wir ihnen, sich an @ xapo zu wenden. com und unser Kundendienstteam wird innerhalb von 24 Stunden zu ihnen zurückkommen.

Bilder von Shutterstock.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.