Bitcoin Preis fällt unter $ 11, 000 als Marktbehebungen Korrektur

Der Bitcoin-Kurs fiel am Montag während einer kleinen Marktkorrektur, die einen Rückgang der Kryptowährungsmarktkapitalisierung um insgesamt $ 39 Milliarden verzeichnete, unter $ 11.000. EOS und stellar schafften es, dem karminroten Trend zu trotzen und solide Renditen zu erzielen.

Quelle: CoinMarketCap

Gegenwärtig liegt die Marktkapitalisierung für Kryptowährungen bei 518 Milliarden US-Dollar, was einem Rückgang von einem Tag um sieben Prozent entspricht.

Bitcoin-Preis fällt unter $ 11, 000

Der Bitcoin-Kurs folgte dem Marktindex am Montag und verzeichnete einen 24-Stunden-Rückgang von sieben Prozent, der den Wert der Flaggschiffkryptowährung unter die $ 11.000 Barriere und näher an vier absenkte -Figur Territorium. Gegenwärtig wird Bitcoin bei $ 10, 479 bei Bitfinex gehandelt, was sich in $ 180 niederschlägt. 7 Milliarden globale Marktkapitalisierung.

Bitcoin-Kursdiagramm

Trotz dieses moderaten Rückgangs dürften positive Nachrichten aus Südkorea den Anlegern Zuversicht geben. Wie berichtete, hat eine südkoreanische Großbank erklärt, dass sie Abhebungen für Kryptowährungshändler abwickeln und Ängste – zumindest vorübergehend – überwinden wird, dass die Kryptowährungsindustrie vom Mainstream-Finanzsektor abgeschnitten wäre.

Darüber hinaus berichteten lokale Medien, dass mindestens eine hochrangige Finanzaufsichtsbehörde erklärt habe, dass die Regierung Börsen den Handel mit Bitcoin-Futures-Kontrakten erlauben wolle, was den Status von Bitcoin als Finanzinstrument im Land weiter festigen würde.

Ethereum-Preis rutscht unter $ 1, 000

Bitcoin war nicht die einzige Kryptowährung, die am Montag unter eine wichtige Barriere gerutscht ist. Der Ethereum-Kurs fiel heute Nachmittag unter 1.000 Dollar und markierte einen steilen Rückgang von sechs Prozent. Gegenwärtig wird Ethereum bei 973 Dollar gehandelt, was der zweitgrößten Cryptowährung 95 Dollar einbringt. 9 Milliarden Marktkapitalisierung.

Ethereum-Preischart

EOS, Stellar hebt sich in ansonsten enttäuschendem Altcoin-Markt ab

Altcoins verzeichnete einen starken Rückgang, aber sowohl EOS als auch Stern erzielten an einem ansonsten enttäuschenden Tag für den volatilen Kryptowährungsmarkt starke Renditen.

Der Kursrückgang fiel um etwa 11 Prozent für den Tag, was die schlechteste Performance unter den Top 10-Kryptowährungen darstellte. Der Pullback reduzierte die Marktkapitalisierung der drittgrößten Kryptowährung auf 46 US-Dollar. 7 Milliarden.

Der Bitcoin-Barpreis verzeichnete unterdessen täglich einen Rückgang um 10 Prozent und wird derzeit bei $ 1.597 mit einer Marktkapitalisierung von $ 27 Milliarden gehandelt.

Cardano, litecoin, NEM und NEO verzeichneten jeweils einen Preisrückgang um fast acht Prozent, was zeigt, wie stark die Korrektur die breiteren Märkte durchdrang.

Zwei Top-Tier-Altmünzen konnten jedoch dem allgemeinen Markttrend trotzen und positive Renditen verbuchen. Die beeindruckendste Rallye kam vom Stern, der trotz der Gesamtkorrektur eine Kursrally von fünf Prozent erzielte. Stellar hat jetzt eine Marktkapitalisierung von 8 Dollar. 6 Milliarden, die es auf den Marktkapitallisten als Achte rangiert.

Die zweitbeste Performance des Tages kam von EOS, das um rund viereinhalb Prozent stieg, um seinen Preis auf fast $ 14 zu erhöhen und seine Marktkapitalisierung auf $ 13 anzuheben. 6 Milliarden.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.