Bitcoin Preis fällt unter $ 10, 000 als Korrektur verstärkt

Der Bitcoin-Kurs fiel am Mittwoch unter die Marke von 10 000 USD, da sich die umfassende Marktkorrektur dieser Woche intensivierte.

Bitcoin-Kurs sinkt unter $ 10, 000

Die Märkte für Kryptowährung befinden sich diese Woche im freien Fall, und die Abwärtsspirale setzte sich heute Morgen fort. Die Marktkapitalisierung für Kryptowährungen fiel unter 500 Milliarden Dollar, und der Bitcoin-Preis sank auf Bitfinex auf 9663 Dollar. Dies ist das erste Mal seit dem 1. Dezember unter 10.000 Dollar.

Gegenwärtig wird Bitcoin bei 10 Dollar gehandelt , 053 und seine Marktkapitalisierung beträgt nur 170 $. 9 Milliarden, was einem Rückgang von einem Tag um 16 Prozent und einem Rückgang seit Jahresbeginn von mehr als 28 Prozent entspricht.

BTC-Preischart

Bitcoin handelt vor allem noch bei $ 10, 389 bei GDAX, einer professionellen Orderbuchbörse, die von der Bitcoin-Brokerfirma Coinbase betrieben wird, aber die Flaggschiff-Kryptowährung wird bei OKEx und unter $ 10.000 gehandelt Refinanzierung.

Quelle: CoinMarketCap

Kürzlich erschienene Investoren sehen erste große Korrektur

Es gibt mehrere Faktoren, die zur Korrektur dieser Woche beitragen könnten. Sowohl China als auch Südkorea haben eine härtere Haltung gegenüber dem inländischen Kryptowährungshandel signalisiert, wobei China plant, die Einwohner vom Zugang zu ausländischen Börsen abzuhalten, und Südkorea die Fähigkeit von Kleinanlegern zum Mondschein als Day-Trader einschränkt.

In dieser Woche hat das südkoreanische Militär den Soldaten Berichten zufolge den Zugriff auf Kryptowährungsbörsen blockiert, als sie auf Militärstützpunkten stationiert waren. Das Justizministerium versuchte indes, den Austausch von Kryptowährungen zu unterbinden, obwohl die Regierung später diese Befürchtungen abkühlte.

Es erscheint jedoch zweifelhaft, dass diese Entwicklungen allein zu solch weit verbreiteten Turbulenzen auf den globalen Märkten führen würden. Wie der CEO von ShapeShift, Erik Voorhees, heute sagte: „Es gibt nicht unbedingt einen Grund dafür, dass die Märkte steigen und fallen, was darauf hindeutet, dass es sinnlos sein könnte, nach einem definitiven Auslöser zu suchen.

Jedenfalls bekommen die jüngsten Investoren von Kryptowährungen den ersten Eindruck einer echten Marktkorrektur. Jemand da draußen kaufte Bitcoin für $ 19, 891 auf Bitfinex am 17. Dezember, und der Wert dieser Münzen wurde im Laufe des letzten Monats effektiv halbiert.

Wie diese Anleger auf diesen plötzlichen Abschwung reagieren, könnte darüber entscheiden, ob sich Bitcoin vor einem Ausbruch oder dem Eintritt in einen Bärenmarkt konsolidiert.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.