Bitcoin Mining: Ist Antleded eine Bombe, eine Schmierkampagne oder ein Zirkus?

Es gibt Popcorn zum Frühstück und der Film von heute ist geblendet. Zu Ihrer Freude und Unterhaltung haben wir eine dramatische Ameise getötet mit einer Nadel, die über einer Blutlache steht. Zu seiner Linken gibt es einen langweiligen Text, also haben wir rot hervorgehoben:

„Der Remote-Dienst kann dann“ false „zurückgeben, was den Minenarbeiter vom Bergbau abhalten kann … Im schlimmsten Fall erlaubt Bitmain durch diese Firmware-Hintertür einen großen Abschnitt abzuschalten der globalen Hashrate. „

Hast du schon Angst? Ich weiß, ich weiß. Wir hätten diesen Film vor dem Zubettgehen anschauen sollen, hätte mehr Spaß gemacht, könnte deinen Tag so früh ruinieren, aber niemand hat uns gefragt, also schnall dich an.

„Was ich gestern gesehen habe, war eine hässliche Schmierkampagne. Ich habe direkte Lügen gesehen, mit Peter Todd, der fälschlicherweise Ferncodeausführung behauptet, wo es keine gibt, und Tone Vays bittet Segwit aktiviert zu werden, obwohl Segwit absolut keine Verbindung zu dem vorliegenden Thema hatte. Die gezeigte Hässlichkeit, die koordinierten und abscheulichen Lügen haben den Erwachsenen klar gemacht, dass es hier nicht um einen leicht zu behebenden Fehler in irgendeinem Code geht, sondern um die Blockgrößen-Debatte. „- Emin Gün Sirer.

Ah, die Blocksize-Debatte. „Entschuldigung, ich dachte, wir sehen uns einen schönen neuen Film an, aber es scheint nur die neueste Episode in“ When Bitcoin Goes to War „zu sein. „Es ist die beliebteste TV-Serie aller Zeiten. Manche hassen es, manche lieben es, viele werden Hintergrundschauspieler wie Matthew Green, ein angesehener Kryptograph, der fragt: „Warum sind die Bitcoin-Leute so gemein zueinander? „

Wahrscheinlich, weil sie lange Popcorn haben und wollen, dass alle Läden ausgehen. Und das ist der interessante Teil. Bitcoins Preis hat sich in den Nachrichten nicht ein bisschen bewegt. Vielleicht blieben sie alle nur auf dem Bildschirm und sahen zu, wie sich Jihan Wu entschuldigte und sagte: „Es ist ein Käfer. „

“ Es ist ein Fehler, diese Funktionalität in die Minenarbeiter zu integrieren … wenn man die Anfrage umleitet, wird das Problem leicht gelöst „, sagt Sirer. Dies ist der Punkt, an dem die Kamera in einen Universitätsvortrag hineinzoomt und es wird alles ernst.

Ist der Arbeitsnachweis fehlerhaft?

Weil es eine ziemlich ernste Angelegenheit ist, dass 70% der Hashrate sofort heruntergefahren werden könnten. Es gibt keinen Hinweis darauf, dass etwas davon benutzt wurde, aber es dauerte viele Monate, wenn nicht ein Jahr oder länger, bis jemand es wusste. Oder wir werden dazu gebracht zu glauben. Der Code ist Open Source, es ist alles da draußen. Gregory Maxwell war sich dessen offenbar bewusst, aber irgendwie glaubte er nicht, dass es Remote-Shut-Downs erlauben würde.

Die Gründe für diesen Code waren, dass eine Mining-Hardware heruntergefahren werden kann, wenn sie gestohlen wird, und die Polizei kann sie gemäß einer Aussage von Bitmain leichter verfolgen. Sie schafften es nie, es zu beenden, aber es scheint vergessen zu haben, dass es immer noch da war.

Jetzt versuchen einige, diese Angelegenheit in größere oder kleinere Blöcke zu verwandeln, aber das hat nichts damit zu tun.Das eigentliche Problem ist: Funktioniert der Arbeitsnachweis tatsächlich? Bitmain war nett, seinen Code zu öffnen, vielleicht gute Absichten zeigend und Mangel an Bereitschaft oder planen zu missbrauchen. Ich nehme an, wenn wir versuchen, nach einem Positiven zu suchen, ist die Rivalität auch nett, denn wenn segwit aktiviert worden wäre, bezweifle ich, dass wir diese Episode genossen hätten.

Ein anderer Bergarbeiter wäre vielleicht weniger nett gewesen. Bitcoin ist ohne Erlaubnis. Wenn jemand die Hardware von jemandem kauft, kann niemand etwas dagegen tun. Wenn derjenige, der sie herstellt, nahe Quellen ist und vielleicht ein paar nette Dinge zur Hardware hinzufügt, dann ist das Ganze nicht konzeptionell fehlerhaft?

Man könnte nein sagen, denn wenn der Hersteller es missbraucht, dann deklarieren sie im Grunde einen Bankrott, oder jemand anders könnte Hardware herstellen und konkurrieren. Wie es oft in diesen Serien der Fall ist, tendieren beide Seiten dazu, sehr verletzt zu werden, während Ethereum dazu neigt, der Gewinner zu sein.

Das liegt daran, dass, wenn Aufmerksamkeit auf den Beweis der Arbeit gelenkt wird, wir Ethereums Plänen nicht entkommen können, zum Beweis des Einsatzes zu gehen. Wenn sie das Upgrade erfolgreich durchführen, gibt es keine Hardware, also keine Chance auf „Fehler“ oder „Bugs“, die 70% der Hashrate aus Versehen abschalten und die Währung monatelang in Chaos treiben können.

Die kleinen Blocker dachten natürlich, dass das Ergebnis stattdessen sein würde, dass jeder plötzlich einen Beweis der Arbeitsveränderung Hardfork unterstützen würde. Vielleicht, wenn sie erklären können, wie man die Schildkröten den ganzen Weg runter hält. Das heißt, dass dies nicht zu genau der gleichen Situation führen würde.

Nehmen wir einen magischen Beweis des Arbeitsalgorithmus, der das Mining nur über einen Laptop ermöglicht. Stellen wir uns nun vor, dass all diese riesigen Bergbau-Farmen nicht mit ASICs, sondern mit Laptops gefüllt sind. Kann jemand einen Unterschied erkennen? Ich kann nicht.

Der Punkt, den kleine Blockierer daher machen, ist, wenn auch unabsichtlich, der Nachweis der Arbeit fehlerhaft. Das dient ihnen ein wenig, weil sie bedeuten, dass wir den Minenarbeitern nicht vertrauen sollten. Aber haben die Bergleute nicht den ganzen Sinn dieser Sache? Ist der Durchbruch nicht der 51%, der Bergarbeiter ehrlich hält? Und wenn nicht, warum haben die Bergarbeiter überhaupt?

Es würde mich nicht überraschen, wenn zumindest einige der kleinen Blocker, vielleicht einige von ihnen sehr prominent, sagen, dass der Nachweis der Arbeit fehlgeschlagen ist und dass Bitcoin grundlegend gebrochen ist (obwohl es für ihn vollkommen gut funktioniert hat) jetzt fast ein Jahrzehnt mit wenig Missbrauch). Doch ihre Lösung besteht darin, einfach neu zu starten, wobei einige unerklärliche Entwickler Entscheidungen treffen. Wenn stattdessen jemand mit etwas Denkvermögen sich fragen wird, ob Ethereum es nicht richtig haben wird, zu Proof of Stake zu wechseln.

Es ist jedoch nicht unsere Aufgabe, kleine Denker zu ermüden, sondern zurück zum Zirkus.

Wenn zwei Lager zum Krieg gehen

„Remote Shutdown ist ein Dienstverweigerungs-Problem. Remotecodeausführung hätte es einer entfernten Partei ermöglicht, Ihren Bergmann zu kommandieren und für seine eigenen Zwecke zu verwenden. Todds Behauptungen einer Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Remotecodeausführung sind falsch.Welche Arten von Menschen benutzen wissentlich falsche Behauptungen? „- Sirer

Das ist eine sehr gute Frage Professor. Darf ich vorschlagen, dass es vielleicht hypothetisch die Art sein könnte, die sich selbst als Schauspieler ausgibt, nachdem er einen Abschluss in „bildender Kunst“ erworben hat. „Anstatt wütend zu werden, solltest du vielleicht den Performance-Professor bewundern. Es ist die höchste Stufe der Kunst im 21. Jahrhundert, um in eine Internet-Kontroverse einzusteigen und es dann auf Hochtouren zu bringen, während man zusieht, wie alle wie ein Zirkus hin und her rennen. „Wenn eine Gruppe so hart arbeitet und dieses schmutzige Spiel spielt, um aus einem relativ einfachen Fehler eine große Sache zu machen, verlagert sich der Fokus vom Fehler auf die Taktik. „- Sirer Bitcoin hat sich jetzt in zwei politische Lager verwandelt, in denen sie sich für ihre bevorzugte Methode der Skalierung einsetzen und sich an allerlei Kampagnen beteiligen, um die“ Unentschiedenen „zu überzeugen, für sie zu stimmen.

Das Problem ist, es gibt kein festes Datum für eine „Abstimmung“. „Also, leider, stecken sie fest, bis irgendwie eine Entscheidung getroffen wird. Sie könnten natürlich ihre eigenen Wege gehen, aber niemand möchte der kleinere Bitcoin sein, so dass sie an der Produktion neuer TV-Folgen festhalten.

Ethereum, der Gewinner

Persönlich habe ich es satt. Ich habe gestern r / bitcoin und r / btc gelesen, bevor diese neue Episode aufkam, und es fühlte sich einfach abstoßend an, so viele böse und erniedrigende Kommentare von beiden U-Booten zu lesen.

Also ging ich nach r / ethtrader, wo sie lachten, Spaß hatten, Blumen verteilten, im Sonnenschein baden. Erstaunlicherweise waren 525 Personen aktiv online, fast so viel wie r / bitcoin. Ihr täglicher Thread hatte ungefähr 600 upvotes. Das Vorschlagen der Community zog eine Aufmerksamkeit auf sich, die mit Bitcoin vergleichbar war.

Bitcoin, die Währung, ist immer noch großartig, wenn sie sich zu günstigeren Gebühren etwas schneller bewegen könnte, aber einige Teile der Gemeinschaft sind leider abstoßend. Das soll nicht heißen, dass die Ankündigung der Entblößung nicht in Betracht kommt, aber eine Gelegenheit, die durch diese Offenbarung gegeben wird, um eine rationale, zivilisierte, intellektuelle Debatte zu führen, die versucht, zu einer Art Schluss zu kommen, scheint verfehlt zu sein was aussieht wie ein Clown-Zirkus.

Diejenigen, die diesen Zirkus starten, denken wahrscheinlich, dass sie einen Vorsprung gewinnen, indem sie zeigen, wie schlau sie sind, denn der einzige, der dabei herausragt, ist Ethereum, das heute um 15% gestiegen ist.

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen sind die des Autors und repräsentieren nicht die der CCN.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.