Analysten Blame Gold ist auf Bitcoin gestiegen

Da der Preis von Bitcoin gestiegen ist, hat Gold gelitten. Einige Marktanalysten sehen eine Korrelation. Gold und Bitcoin wurden in Zeiten von Unsicherheiten für Vermögenswerte als sichere Zufluchtsorte für Kapital angesehen.

GDX-Preis für die letzten drei Monate. Quelle: Ycharts. com

Da Bitcoins Kurs in die Höhe geschnellt ist, glauben einige Analysten, dass Investoren Bitcoin als Anlage bevorzugen, wodurch Gold an Wert verliert.

Gold erreicht Tiefpunkt

GDX, ein börsengehandelter Fonds für Goldminen, hat seit September 15% seines Wertes verloren, während der Goldpreis auf seinen Tiefststand im Juli gefallen ist.

Larry McDonald, der bei ACG Analytics die US-Makro-Strategie überwacht, sagte, die Abwertung des Goldes werde von niedrigeren Anleiherenditen begleitet, eine Situation, die der Stratege als ungewöhnlich bezeichnet.

McDonald sagte CNBC, dass jedes Mal, wenn die Zinssätze in den letzten zwei Jahren gesunken sind, Gold gestiegen ist. Es habe eine 82% ige Korrelation zwischen Anleihen und Goldpreisen gegeben, sagte er, aber in der vergangenen Woche habe sich diese Korrelation aufgelöst. Er wies auf Bitcoin als Ursache dafür hin.

Das Wachstum von Bitcoin und Kryptowährungen könnte einen noch größeren Nachteil für Gold bedeuten, sagte McDonald.

Lesen Sie auch: 51% der Befragten wählen Bitcoin über Gold und Fiat; Ron Paul-Umfrage

Bitcoin isst in Gold

Cryptocurrencies haben derzeit eine Marktkapitalisierung von 23% des flüssigen handelbaren Goldes, sagte McDonald. Diese Zahl hat sich vor einem Jahr um 2% oder 3% erhöht, so dass Kryptowährungen definitiv in das Gold einziehen.

Während Gold im letzten Monat um mehr als 2% gefallen ist, hat Bitcoin seinen Wert mehr als verdoppelt.

Die Einführung der Bitcoin-Futures von CBOE am Sonntag brachte Bitcoin am Montagmorgen in die Nähe von $ 16.800. Gold ist in der Zwischenzeit in der Nähe seiner Tiefstände vom Juli geblieben.

Phillip Streible, leitender Marktstratege bei RJO Futures, sagte, Bitcoin-Futures-Kontrakte würden einen Schlüsselindikator für die Zukunft von Gold enthalten. Wenn Bitcoin-Futures zusammenbrechen, werde Gold gewinnen, sagte er auf CNBCs „Power Lunch“. „Gold wird seine Attraktivität als sicherer Wertspeicher wiedererlangen.

CME, eine andere Börse, wird ihre Bitcoin-Futures am 18. Dezember starten.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.