Coinbase konzentriert sich auf Skalierung mit 100 Millionen US-Dollar, die in der letzten Finanzierungsrunde aufgebracht werden

Scaling war das neueste Schlagwort, das die Blockchain-Welt aufrüttelte, die am 1. August zur Hard-Fork des Bitcoin-Netzwerks führte. Aber nicht nur die Zahl der Netze nimmt zu, wie Coinbase, Anbieter von Geldumtausch- und Portemonnaies, ankündigte, dass die Stärkung der Kapazität und der Angebote ihrer Dienste nach dieser jüngsten Finanzierungsrunde ein Schwerpunkt sein wird.

$ 100 Millionen angehoben

Unter der Leitung von IVP und der Teilnahme an namhaften Firmen wie Spark Capital und Draper Associates schloss Coinbase in San Francisco eine Finanzierungsrunde der Serie D ab und sammelte erfolgreich $ 100 Millionen. Als einer der ersten herausragenden Anbieter von Brieftaschen verfügt Coinbase nun über neun Millionen Nutzer und bietet Bitcoin, Ether und Litecoin in über 30 Ländern an. Mit einem diversifizierten Portfolio wie GDAX, dem Global Digital Asset Exchange und dem auf Ethereum basierenden Browser Toshi und einer Marktkapitalisierung von mehr als 10 Milliarden US-Dollar überrascht es nicht, dass Coinbase die Aufmerksamkeit von VC-Unternehmen wie IVP auf sich zog.

Wohin geht das Geld?

In einem kürzlich veröffentlichten Beitrag auf dem Coinbase-Blog beschreibt Mitgründer und CEO Brian Armstrong die strategischen Bereiche, in denen Coinbase einen Großteil dieser Mittel zur Verfügung stellen wird, um ihr Unternehmen zu erweitern. Um eine bessere Kundenerfahrung zu bieten, wird das Unternehmen stark in den Ausbau seiner Engineering- und Kundensupportteams investieren, um den Geldbeutel kontinuierlich zu verbessern und die steigende Anzahl von Benutzern zu unterstützen. Coinbase wird außerdem seinen GDAX-Zweig nach New York City ausweiten, um Institutionen und professionellen Händlern besser zu dienen. Und schließlich hob Armstrong den Browser Toshi als einen Bereich hervor, in dem große Investitionen zu sehen sind, und nannte dies als Mittel, um den Wechsel der digitalen Währung von spekulativen Investitionen hin zu einem globalen Zahlungsnetzwerk zu erleichtern. „

Größe spielt eine Rolle

Alle drei Bereiche, die Armstrong als zusätzliche Investition aus ihren jüngsten Förderungen identifiziert hat, konzentrieren sich auf die Skalierung des Betriebs der Börse. Nachdem Coinbase über $ 25 Milliarden für seine Kunden ausgetauscht hat und weithin als eine der profiliertesten Organisationen für digitale Währungen angesehen wird, zieht Coinbase eine beachtliche Anzahl von Benutzern an und bleibt eine der benutzerfreundlichsten Rampen in der Welt der Kryptowährung für diejenigen, die mit der Technologie nicht vertraut sind.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.