Ripple-Mitgründer Chris Larsen könnte die 8. reichste Person der Welt sein

Der jüngste Kursanstieg hat zweifellos viele Investoren recht wohlhabend gemacht.

Am Donnerstag stieg der globale Durchschnittspreis auf ein Allzeithoch von 3 Dollar. 84, was bedeutet, dass eine hypothetische Investition von $ 1,000, die am 1. Januar 2017 getätigt wurde, jetzt mehr als $ 600.000 wert wäre.

Niemand hat jedoch mehr profitiert als Ripple-Mitbegründer Chris Larsen, der momentan ist der Vorstandsvorsitzende der Firma und früher diente als ihr CEO. Eine Quelle bei Ripple zitierend, berichtet Forbes, dass Larsen persönlich 5. 19 Milliarde XRP besitzt und 17 Prozent Anteile an der Firma hat, die zZ 55 Milliarde XRP in der Übertragungsurkunde hält.

Basierend auf dem Wert dieser Beteiligungen ist Larsen mindestens $ 55 wert. 8 Milliarden, eine Schätzung, die den Wert von Ripple als ein Unternehmen außer seiner XRP-Bilanz ausschließt.

Nach Bloombergs Milliardärs-Index ist Larsen damit die achtstärkste Person der Welt. Er liegt knapp vor dem Google-Mitbegründer Larry Page und ein paar Milliarden Dollar hinter dem mexikanischen Geschäftsmagnaten Carlos Slim, der zuvor den Titel die reichste Person der Welt.

Quelle: Bloomberg

Erstaunlicherweise ist Larsen jedoch nur einer von mindestens drei aktuellen oder ehemaligen Ripple-Managern, die aufgrund des jüngsten Erfolges der Cryptowährung zu Milliardären geworden sind.

Jed McCaleb, der Ripple mit Larsen mitbegründete, aber 2013 das Unternehmen verließ und später Stellar gründete, besitzt angeblich die Rechte an 5, 3 Milliarden XRP – im Wert von mehr als $ 20. 3 Milliarden, die von der Firma treuhänderisch verwahrt und monatlich an ihn verteilt werden. McCaleb besitzt auch eine Milliarde XLM, die mehr als 800 Millionen Dollar wert sind, aber noch nicht vollständig verkauft sind. Laut Bloombergs Daten ist McCaleb damit der vierzigste Mensch auf dem Papier, dessen Nettowert rund 1 Milliarde Dollar höher ist als der von Elon Musk.

Current Ripple-CEO Brad Garlinghouse besitzt inzwischen eine 6,3-prozentige Beteiligung an Ripple, zusätzlich zu einer nicht genannten Anzahl von XRP-Token. Das bedeutet, dass er konservativ 13 Dollar wert ist. 3 Milliarden, was ihn zur 99.-reichsten Person der Welt machen würde und fast so reich wie der Bitcoin-Schöpfer Satoshi Nakamoto, dessen geschätzte 980.000 Bitcoins (von denen die meisten Leute glauben, dass sie niemals ausgegeben werden) etwa 14 Dollar wert sind. 7 Milliarden.

Schreibe Josiah Wilmoth bei Josia. Wilmoth (at) ccn. com.

Ausgewähltes Bild von YouTube / Berkeley-Haas.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.