Vitalik Buterin: Bitcoin wahrscheinlicher als Ethereum Absichtlich abzweigen 2017

Vitalik Buterin, Mitbegründer von Ethereum, glaubt, dass Bitcoin im Jahr 2017 wahrscheinlicher als Ethereum eine vorsätzliche Trennung hat, so ein Tweet, den er als Antwort auf einen Tweet über die Vereinigten Arabischen Emirate bei der Wahl von Ethereum veröffentlicht hat Bitcoin für ein Immobilien-Pilotprogramm. Ragnar Lifthrasir, Vorsitzender der International Blockchain Real Estate Association, twitterte die Vereinigten Arabischen Emirate mit Ethereum unverantwortlich, weil es zu unbewiesen, zu wandelbar und instabil im Vergleich zu Bitcoin sei, um als Immobilien-Datenbank genutzt zu werden.

In den Kommentaren von Lifthrasir ging es um die Diskussion über Proof-of-Peace versus Proof-of-Work.

Lifthrasir, der die Entscheidung der VAE kritisierte, verwies auf die Ausbeutung der DAO, verursacht durch eine Schwachstelle in seiner intelligenten Vertragsprogrammierungssprache, die die Entfernung von Ether im Wert von 145 Millionen Dollar ermöglichte. Die Ethereum-Entwickler haben ein neues Netzwerk mit neuen Regeln erstellt. Bergleute, die die neue Version annahmen, führten am 20. Juli 2016 eine harte Abzweigung durch. Solche Ereignisse zeigten, dass eine kleine Gruppe von Individuen bedeutende Änderungen an Ethereum aus Gründen der Investitionsförderung oder aus politischen Gründen vornehmen kann, sagte Lifthrasir.

Lifthrasir Cites Ethereum Probleme

Die harte Gabel verursachte ein weiteres Problem, weil nicht alle Ethereum Bergleute die Änderungen akzeptierten und weiterhin die ältere Kette namens Ethereum Classic abbauten, was die beiden Ketten dazu brachte zu konkurrieren, bemerkte Lifthrasir weiter. Dies erstellt zwei Datenbanken. Eine auf der früheren Datenbank aufgebaute Immobilientitelanwendung könnte also zwei konkurrierende Titelansprüche haben, die Lifthrasir als fatalen Fehler bezeichnete.

Ethereum wurde zwischen August und Dezember 2016 drei Mal absichtlich hart abgezweigt, um technische Probleme anzugehen, fügte er hinzu. Am 24. November 2016 kam es zu einer ungewollten Abzweigung, als Parity- und Geth-Kunden nicht mehr synchron waren und vorübergehend zwei Blockchain-Versionen erstellten.

Die Entwickler von Ethereum haben erwogen, von einem Arbeitsnachweis zu einem Proof-of-Stake zu wechseln, was ein Risiko für seine Funktionalität, Stabilität und Sicherheit darstellt.

Bitcoin hat fast 400, 000 mal die Hashing-Leistung von Ethereum und seine Marktkapitalisierung ist 23-mal größer, so Lifthrasir, zwei Datenpunkte, die das Ausmaß der Netzwerk-Hacking-Schwierigkeiten anzeigen.

Buterin klärt

Später stellte Buterin klar, dass er sich auf eine absichtliche ETC / ETH-Abzweigung bezog, nicht auf eine zufällige Konsensus-Spaltung.

Buterin twitterte auch, dass „die Vorstellung, dass Blockchains alles über ‚one-X-to-rule-all-all‘ sind, alberner Maximalismus ist.“

Lifthrasir antwortete, dass, wenn die Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate einen zweistufigen Versuch unternimmt, wenn eine Blockchain ausfällt und sich in zwei konkurrierende Ketten aufteilt, sie die falsche Blockchain gewählt haben.

Buterin antwortete, dass die VAE auch einfach „die Kette wählen können, die Sinn macht. „

(Die Dubai Museum of the Future Foundation hat den Global Blockchain Council gegründet, um Transaktionen über die Blockchain-Plattform zu untersuchen, berichtete CCN Anfang des Jahres. Der Rat wird die Auswirkungen der Blockchain auf zukünftige Geschäfte und Finanzen und ihre Rolle bei der Erleichterung untersuchen Transaktionen im Finanzsektor und im nichtfinanziellen Sektor als Mittel zur Verbesserung der Effizienz und Zuverlässigkeit.)

Lesen Sie auch: Ethereum erfolgreich anfälligen Vektoren ansprechen

Buterin erweitert sich auf Proof Of Stake

Buterin erweitert weiter Pfandnachweis. Er hat kürzlich seine Position in Medium erklärt. Er stellte fest, dass eine nur durch sozialen Konsens geschützte Blockchain zu langsam und ineffizient wäre, um Meinungsverschiedenheiten zu begegnen. Der wirtschaftliche Konsens spielt damit eine wichtige Rolle beim Schutz der Sicherheitseigenschaften auf kurze Sicht.

Wo der Arbeitsbeweis auf einer Logik von massiver Macht basiert, die durch massive Belohnungen incentiviert wird, beruht der Pfandnachweis nicht auf Belohnungen für die Sicherheit, sondern auf Strafen.

Die besten Protokolle sind diejenigen, die unter verschiedenen Modellen und Annahmen gut funktionieren, bemerkte Buterin – „ökonomische Rationalität mit koordinierter Auswahl, ökonomische Rationalität mit individueller Wahl, einfache Fehlertoleranz, byzantinische Fehlertoleranz …“

Konsensprotokolle, die funktionieren So schnell wie möglich tragen sie Risiken und müssen sehr vorsichtig angegangen werden, wenn sie überhaupt angesprochen werden sollten, merkte er an.

Bild von Flickr.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.