Ripple Preis schwankt um 13%, Führt die Gewinne, während die Märkte steigen

Ripple ist wegweisend, da sich die Märkte nach einer scharfen Korrektur positiv entwickeln. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Berichts zeigen die Marktkapitalisierungsdaten, dass Ripples XRP um 13% gestiegen ist, wobei alle zehn führenden Währungen mit einstelligen Gewinnen folgen.

Während die Korrektur weit verbreitet war, brauchten insbesondere Rippelhändler dringend eine Erholung von den jüngsten Rückgängen. Ripple ist die drittgrößte Münze und die zweite, die eine Marktkapitalisierung von 100 Milliarden Dollar erreicht. Trotz seines heutigen Kursanstiegs hat er einen schrecklichen Start bis 2018 durchstehen müssen. Seit Erreichen eines Allzeithochs von 3 $. Am 4. Januar hat die umstrittene Währung massive 65 Prozent verloren.

Dieser Rückgang begleitete die breitere Marktkorrektur, die den Kryptowährungsmarkt, der in zwei Wochen von rund 829 Milliarden Dollar auf 490 Milliarden Dollar gefallen war, um Milliarden Dollar abwertete.

Ripple XRP hat in diesem Jahr gute Nachrichten erhalten. Am 11. Januar gaben sie bekannt, dass der internationale Geldüberweisungsdienst MoneyGram das XRP von Ripple in einem offenen Pilotprogramm in sein Zahlungssystem aufnehmen wird, um die Übertragungsgeschwindigkeit zu erhöhen und die Kosten zu senken.

Es bleibt jedoch eine umstrittene Kryptowährung. Von den hundert Milliarden geschaffenen Münzen hält der in San Francisco ansässige Ripple 60 Milliarden. Transaktionen werden über eine zentralisierte Blockchain betrieben, in der Minenarbeiter keine Rolle spielen. Es wurde ausdrücklich für den Bankensektor konzipiert. Während sein zentralisiertes Design Geschwindigkeit garantiert, argumentieren viele Experten, dass eine solche Struktur bedeutet, dass sie keinen Platz in der Kryptowährungslandschaft hat.

Die positiven Kursbewegungen in den letzten 24 Stunden könnten die sanftere Haltung der südkoreanischen Regierung gegenüber Kryptowährungen widerspiegeln. Es hatte Vermutungen gegeben, dass sich Südkorea bereit mache, Kryptowährungen zu verbieten. In dieser Woche enthüllte sie jedoch Pläne zur Einführung strengerer KYC-Regeln für den Austausch, eine Erleichterung für viele in der Gemeinschaft.

Ripple ist besonders in Asien beliebt. Mitte Dezember kündigte ein Konsortium aus 61 japanischen Banken an, die Abwicklungstechnologie von Ripple für grenzüberschreitende Transfers zu übernehmen. Koreas Woori Bank und Shinhan Bank nutzen ebenfalls das Ripple-Blockchain-Netzwerk.

Angesichts der Gefahr, dass die koreanische Ausgrenzung vom Markt für Kryptowährung wegfällt, könnte Ripples XRP aufgrund seiner relativen Bedeutung in Nordostasien von stärkeren Nachfragekräften profitieren.

Ob die Erholung für Krypto-Enthusiasten jedoch kurzlebig ist, bleibt abzuwarten. Der Markt hat bis zum Auslaufen der CME-Bitcoin-Futures-Kontrakte am 26. Januar einen schweren Einbruch erlitten.

Klicken Sie hier für eine Echtzeit-Ripple-Preistabelle und hier für die aktuelle Gesamtkryptowährungs-Marktkapitalisierung.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.