Notch akzeptiert Dogecoin-Spenden für „Cliffhorse“

Notch hat ironischerweise Dogecoin-Spenden für seine Kreation „Cliffhorse“

genommen. Markus Persson (bekannt unter seinem Decknamen „Notch“), Schöpfer des immens beliebten Minecraft, veröffentlichte sein Experiment „Cliffhorse“ für Fans zum kostenlosen Download. Cliffhorse wurde von Notch in Unity in ungefähr zwei Stunden erstellt und kann bei Cliffhorse heruntergeladen werden. com, um auf Windows-PCs zu spielen. Notch hat scherzhaft Dogecoin-Spenden für „frühen Zugang“ erbeten, eine Selbstreferenz für das Entwicklungsmodell von Minecraft in seinen frühen Tagen.

Kaufen Cliffhorse „Early Access“ durch Senden von Dogecoin hier DMbE53XpM3RR4cnHnVoTPZzjBUwHogdYBe dann hier herunterladen // t. co / dBagZctq3w

– Notch (@notch) 7. Juni 2014

[divider] CCN [/ divider]

[dropcap size = small] T [/ dropcap] er Reiterabenteuer sieht dich (ein Pferd) in einer üppigen Hügellandschaft mit einer Kamera von dritter Person dicht hinter Ihnen. Die einzigen anderen Objekte im Spiel sind identische Palmen und eine seltsame Kugel, die aus dem gleichen Material wie das Pferd zu sein scheint. Alles, was Sie im Spiel tun können, ist um die Weide zu toben und den „Horseball“ herumzuschleudern, wenn Sie die Geduld, Neugier oder Langeweile haben, bis ans Ende der Welt vorzustoßen, werden Sie nichts als einen blauen Abgrund zu endlos finden hineinfallen.

Cliffhorse ist ein komischer. Halbziegensimulator, halbe Parodie auf die arme Skyrim Pferdephysik. Das Spiel hat es geschafft, eine beachtliche Menge an Dogecoin für die scheinbare minimale Anstrengung zu sammeln, die in das Projekt gesteckt wurde:

Cliffhorse hat 280 000 DOGE (ungefähr 100 USD) gemacht! Feiern durch Starten von // t. co / aiEWZLtZdV

– Notch (@notch) 8. Juni 2014

Ob Notch den Stunt zog, um mit den Cryptocurrency-Coats zu fahren oder die Beliebtheit von Dogecoin mit seinen eigenen zu steigern ist unklar, aber ehrlich gesagt scheint seine Geste ziemlich aufrichtig und ein Experiment um die öffentliche Antwort auf Kryptowährung zu messen. Notch selbst nahm / r / dogecoin, um seine Bewunderung für die Dogecoin-Community auszudrücken:

Ich habe PewGeminiLive beim Blindspielen von Skyrim geschaut und das Spiel wegen der urkomischen Pferdephysik scherzhaft als „Cliffhorse“ bezeichnet. Nach einer Weile begannen die Leute zu sagen, dass ich dieses Spiel machen sollte, und ich sagte sicher. Ungefähr zwei Stunden und ein Haufen freier Unity-Assets später war Cliffhorse fertig.

Es wurde irgendwie zu einem „haha only serious“ über einige der peinlicheren Greenlight-Spiele mit minimalem Aufwand (und den erstaunlichen Erfolg von Goat Simulator), und es schien mir wie der „haha only serious“ Winkel von Dogecoin zu sein die perfekte Übereinstimmung dafür. Ich warf auch einen liebevollen Jab ein, um den frühen Zugang zu bezahlen, und so kam Minecraft überhaupt hierher.

Ironisch ironisch ein ironisches Spiel für ironisches Geld zu kaufen?Ich weiß es nicht. Muss es sein?

In einer Welt, in der der Colbert-Bericht mehr aktuelle Nachrichten als tatsächliche Nachrichten enthält, scheint Subversion durch Humor eines der besten Dinge zu sein, die vor sich gehen.

Ich liebe Kryptowährung und ich liebe die Art, wie Dogecoin damit umgeht.

Obwohl „Cliffhorse“ selbst ein Produkt von vernachlässigbarem Wert ist, ist Notch prominent und erfolgreich in der unabhängigen Spielentwicklungs-Community. Die Konnotationen, die Technologie auf diese Weise zu verwenden, könnten einer der ersten Schritte sein, um nicht nur den Indie-Spielkreislauf zu nutzen, sondern in einer breiteren Branche, die 2012 auf 68 Milliarden Dollar geschätzt wurde. Es ist nicht weit hergeholt Stellen Sie sich die Download-Distribution von Spielen vor, die sich gut mit der Online-Bequemlichkeit, die mit der Kryptowährung einhergeht, in Zukunft verbinden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.