EmCash ist Dubais erste offizielle Staatskryptowährung

Die Regierung von Dubai hat Einzelheiten ihrer eigenen Blockchain-basierten Kryptowährung namens emCash bekannt gegeben.

In wichtigen Nachrichten aus den Vereinigten Arabischen Emiraten wird die Regierung der Stadt Dubai emCash entwickeln und implementieren, eine verschlüsselte digitale Währung mit Blockchain-Technologie, die es den Bürgern ermöglicht, sowohl für Regierungs- als auch für Nicht-Regierungs-Dienste zu zahlen.

Die digitale Währung wird mit einer Partnerschaft zwischen Emcredit, einer Tochtergesellschaft von Dubai Economy, und dem britischen Blockchain-Startup Object Tech entwickelt. Dubai Economy ist die Regierungsbehörde, die für die Planung und Umsetzung der wirtschaftlichen Agenda des Emirats Dubai verantwortlich ist.

Eine Ankündigung fügt hinzu, dass die digitale Währung auf der Blockchain-Technologie basieren wird, bei der die Einwohner der VAE die digitale Währung über eine emPay Wallet App auf ihren Smartphones nutzen werden. Die implementierte Blockchain ermöglicht „Shared Ledger“, so dass die Kontrolle über Zahlungen nicht auf ein einziges Mitglied im emPay-Ökosystem beschränkt ist und Transaktionen sofort erfasst werden „, erklärte Muna Al Qassab, CEO von Emcredit Ltd.

‚emPay ermöglicht es den Bewohnern der VAE, von der täglichen Kaffee- und Kinderschulgebühr über die Near Field Communication (NFC) -Option in ihren Telefonen bis hin zu Nebenkosten und Geldtransfers unterschiedliche Zahlungen zu leisten „, erklärte Dubai Economy. „Mit emCash haben eMPay-Nutzer die Möglichkeit einer sicheren digitalen Währung, und Händler erhalten solche Zahlungen in Echtzeit ohne Zwischenhändler.“

Ali Ibrahim, stellvertretender Generaldirektor von Dubai Economy fügte hinzu:

Eine digitale Währung hat verschiedene Vorteile – schnellere Verarbeitung, verbesserte Lieferzeit, weniger Komplexität und Kosten, um nur einige zu nennen. Es wird die Art und Weise, wie Menschen in Dubai leben und Geschäfte machen, verändern und einen großen Schritt für die Stadt bedeuten, bahnbrechende Innovationen zu nutzen, um die Geschäftsabläufe und die Lebensqualität zu verbessern.

Dubai geht auf Blockchain

Die Regierung von Dubai hat sich bereits mit dem britischen Unternehmen Object Tech zusammengetan, um mit der Blockchain-Technologie digitale Reisepässe für Reisende in Dubai zu entwickeln. Der breitere Auftrag der Regierung sieht eine Reihe von ähnlichen Bemühungen, Dubai als erste Blockchain-Stadt der Welt zu etablieren. In der Tat wird die „Blockchain Strategy“ -Initiative der Regierung unter anderem die Übertragung aller Regierungsdokumente auf eine Blockchain bis zum Jahr 2020 vorsehen.

Anfang dieses Jahres wurde das Smart Dubai Office – eine von der Regierung unterstützte Initiative unter der Leitung des Crown Prince of Dubai – Partner einer FInTech-Firma bei der Entwicklung eines stadtweiten Blockchain-Zahlungssystems. Bei dieser besonderen Anstrengung werden alle bestehenden 38 Partnerregierungen, Finanzinstitutionen und andere Stadtverwaltungen über eine Blockchain-Zahlungsplattform miteinander verbunden sein.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.