Von ihrem Hauptquartier In Prag steigt General Bytes im Bitcoin-Bankgeld an Ränge

Gegenwärtig rangiert General Bytes in der Tschechischen Republik an fünfter Stelle auf der CoinATMRadar-Liste für die meisten Bitcoin-Geldautomaten. Einige der stabilsten Unternehmen haben mit Sicherheit die geringste Presse erhalten. Allgemeine Bytes scheint einer von denen zu sein. Das Unternehmen hat sich inmitten der Robocoin-Krise verstärkt, um einige der Betreiber des umkämpften Unternehmens zu retten, und ist seriös.

General Bytes (GB) entwickelt Android- und Bitcoin-Technologien und konzentriert sich auf Android, da es die führende Plattform für Telefone und Tablets ist. Das Unternehmen ist bestrebt, die Android-Technologie aufgrund seiner Stärken auf andere Geräte und Maschinen zu bringen, zum Beispiel auf Linux zu basieren, Open Source zu sein und von den Millionen von Entwicklern in seiner Community zu profitieren. Die erste Bitcoin-Technologie, die das Unternehmen entwickelt hat, ist die BATMOne, die das Unternehmen eingestellt hat, um Platz für seine aktualisierten BATMTwo und BATMThree zu schaffen.

Die BATMTwo ist eine unidirektionale Plattform, die Münzen aus einem Wallet oder Krypto-Exchange verteilt, mit integriertem Point-of-Sale und einer fernsteuerbaren Schnittstelle. Die Maschine bietet AML und KYC in Form von Fingerabdruck oder SMS-Verifikation. Der BATMThree ist die bidirektionale Version von GBs Bitcoin ATM. Die Firma unterstützt derzeit die altcoins Litecoin und Dogecoin, sowie andere. Kyovsky hörte zum ersten Mal von Freunden im Hackerspace, die auf GFX-Karten bastelten, von Bitcoin. Bald hörte er von der Entwicklung von Bitcoin-Geldautomaten.

„Ich habe im Internet eine Lamassu-Maschine gesehen, und angesichts meines Hintergrunds habe ich beschlossen, dass wir das auch zu einem viel besseren Preis und mit wesentlich besseren Eigenschaften tun können“, sagte Karel Kyovsky gegenüber CCN. „Bevor ich General Bytes begann, hatte ich eine Firma, die mit dem Internet verbundene Spielautomaten entwickelte und herstellte.

„Spielautomaten teilen viele Features mit einem Bitcoin-Geldautomaten. Es geht um Bargeld, muss sicher sein, einschließlich RNG, über das Internet verbunden, zuverlässig, einfach zu bedienen und niedrige Wartungskosten „, sagte Kyovsky. Er begann seine Karriere bei Hardware- und Softwareentwicklung, als er 12 Jahre bei Atari130XE arbeitete.

Die ATM-Software von GB unterstützt ungefähr sechs Altcoins. „Aber die Endkunden zeigen wenig Interesse am Kauf von Altcoins“, sagte Kyovsky.

Als Robocoin in den letzten Monaten Probleme hatte, sah GB eine Möglichkeit, Software für die Robocoin-Hardware zu entwickeln, was den Betreibern von Robocoin-Geldautomaten die Investition ersparte, die sie beim Kauf der Maschinen getätigt hatten.

„Wir haben zu diesem Zeitpunkt an unserem BATMThree (2-Wege-Modell) gearbeitet, als Robocoin ihre Version 2.0 vorstellte“, sagt er.

Wir haben gesehen, wie schlecht die Version war und wir haben mit den Geldautomatenbetreibern gesprochen.

„Was Robocoin gemacht hat, war eine Katastrophe. Uns gefiel auch nicht, wie der Robocoin mit seinen Geldautomatenbetreibern den Ruf des Images der Bitcoin-ATM-Hersteller verletzt hat „, sagte Kyovsky gegenüber CCN. „Es war so etwas wie die MtGox von Bitcoin Geldautomaten. „Kyovsky sah eine Gelegenheit, eine Nachfrage nach funktioneller ATM-Software, die über Robocoins Hardware genutzt werden kann, zu erfüllen.

Also haben wir uns entschieden, unsere Software auf ihre Hardware zu portieren. Einer der Gründe war auch, Marktanteile zu gewinnen und unsere Reputation zu verbessern. Also haben wir Robocoin ATM-Betreibern ein Versprechen gegeben und geliefert. Wir wollten zeigen, dass es auf dem Markt auch gute Geldautomaten gibt. So hat zum Beispiel Lamassu nie eine funktionierende Software für Robocoin geliefert, obwohl sie dies versprochen hat. – Die Software der Firma hat funktioniert.

„Als die Bediener auf unsere Software umstellten, waren sie erstaunt, dass unsere Software weit besser ist als die ursprüngliche Robocoin-Software. „General Bytes“ ist weltweit in der Europäischen Union, in den USA und sogar in Afrika erhältlich. Aber GB ist bereit, jeden zu bedienen, der seine ATM-Produkte möchte. Kyovsky freut sich auf die Zukunft von GB.

„Wir planen, basierend auf unserem guten Ruf langsam zu bauen, indem wir kostengünstige und funktionale Lösungen anbieten. In diesem Jahr werden wir auch mehr Produkte und Geräte präsentieren „, sagt er. Kyovsky sieht eine junge, von Bitcoin begeisterte Technologie-Population aus dem Firmensitz in Prag, Tschechische Republik.

„Die Tschechen haben die Fiat-Währung der Tschechischen Krone, daher werden sie häufig dazu verwendet, Währungen umzuwandeln, wenn sie reisen“, sagt er. „Bitcoin ist nur eine andere Währung für sie. In der Tschechischen Republik sieht die junge IT-Community viel Potenzial in Bitcoin. „

Ausgewähltes Bild von Shutterstock.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.