Reddit-Mitbegründer hat Stellar Lumens auf seinem Radar für 2018

Alexis Ohanian Sr. mag indirekt seine Unterstützung für Stellar Lumens zugesagt haben. Gestern twitterte der CEO und Mitbegründer von Reddit, dass r / Stellar, das Subreddit der Kryptowährung, „[definitiv] wert ist, sich 2018 zu abonnieren.“

Ohanian Sr. war nicht schüchtern über sein Interesse an Kryptowährungen in der Vergangenheit, und das ist nicht das erste Mal, dass er auch mit einer informellen Bestätigung kommt. Im vergangenen Juni twitterte er über sein Interesse, Golem, ein Blockchain-Projekt, das sich mit dem globalen Supercomputing befassen will. Diese Billigung fiel mit einem Anstieg des Golempreises zusammen.

Und seine Unterstützung hört nicht auf oder beginnt gar mit Golem. Der Monat vor dieser subtilen Billigung twitterte er über das wachsende Interesse an Ethereum und Kryptowährungen im Allgemeinen während des Frühjahr / Sommer-Altcoin-Booms im Jahr 2017. Noch weiter zurück, wurde Ohanian Sr. mit einem schonenden Interesse an Bitcoin zurückgewiesen im Jahr 2013 und sagte: „Ich bin vorsichtig optimistisch, aber ich bin fasziniert. „

Was verkaufte Ohanian auf Stellar?

Wir können nur Vermutungen darüber anstellen, warum Reddits Mitbegründer Stellar für 2018 als besonders tweetwürdig erachtet, aber das Projekt hat genug optimistisches Interesse daran, dass das Engagement wohl verdient ist.

Zunächst einmal sprechen wir von FairX, einem Crypto-to-Fiat-Austausch, der von IBM unterstützt wird, und erregt weiterhin Investoren, da FairX die Rolle von Stellar beim Aufbau der neuen Börse aufgegriffen hat. Ein Update über die Entwicklung von FairX wird irgendwann Ende Januar oder Anfang Februar veröffentlicht, und wenn Stellar so „stark“ involviert ist, wie FairX angedeutet hat, könnten die Nachrichten für die Kryptowährung von Vorteil sein.

Stellar Lumens hat ebenfalls Ende Januar einen eigenen Anteil an Updates. Aus einem Treffen in Singapur wird die Kryptowährung am 25. Januar eine Roadmap für ihre Fortschritte und Visionen in die Zukunft veröffentlichen.

Die persönlichen Entwicklungen des Projekts werden neben den erwarteten FairX-Nachrichten wahrscheinlich auf der gesunden Medienaufmerksamkeit aufbauen, die Stellar in letzter Zeit erreicht hat. Nach einem zinsbulligen New Year’s Run-Up, das XLM in die Top 10 des Marktes katapultierte, hat Stellar von MSNBC und Time berichtet, was so weit ging zu sagen, dass Stellar „der nächste Bitcoin sein könnte“. „

Was es wert ist, John McAfee wiederholte Times Gefühle und schüttete XLM als seine Wochenmünze der Woche aus und fügte der Liste der prominenten – wenn nicht, in diesem Fall kontroversen – Zahlen, Stellar Lumens als eine starke Investition zu überprüfen im Jahr 2018.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.