Cryptocurrency Marktkapitalisierung schwillt über $ 50 Milliarden an

Das Ökosystem der Kryptowährung ist in Bewegung, da seine Gesamtmarktkapitalisierung die Marke von 50 Milliarden US-Dollar überschritten hat. Cyrptocurrency Marktkapitalisierung erreicht $ 53. 726 Milliarden heute, laut Coinmarketcap. com. Die meisten Altcoins erholten sich nach einem jüngsten Anstieg gestern, als alle außer einer Handvoll Altcoins mit einer Kapitalisierung von 100 Millionen Dollar und mehr Verluste erlitten.

Quelle: Coinmarketcap. com

Bitcoin hat die Last angeführt und täglich stabile Gewinne verzeichnet und kürzlich den Preis von 1.800 $ übertroffen. Der Bitcoin-Kurs stieg in den letzten 24 Stunden um 82,2% auf 1 848,11 USD und hat die 30-Milliarden-Dollar-Kapitalisierung bei 30 USD überschritten. 168 Milliarden.

Ethereum und Ripple, der Zweit- bzw. Drittplatzierte, erholten sich von den Verlusten der vorherigen 24-Stunden-Periode und erzielten entsprechende Gewinne von 2. 96% und 4. 15%.

Litecoin verliert nach dem gestrigen Sieg

Litecoin, Nummer vier mit einem $ 1. 62 Milliarden Marktkapitalisierung, verlor 6. 73% in der 24-Stunden-Zeit nach der einzigen Kryptowährung neben Bitcoin, um einen Gewinn in der vorherigen Periode zu buchen. Litecoin war die einzige Kryptowährung über der 1-Milliarden-Dollar-Marke, die in der Vorperiode ihre Kapitalisierung verloren hatte.

NEM, Nummer fünf mit knapp über 1 Milliarde US-Dollar und der einzigen anderen Kryptowährung, die über der 1-Milliarden-Dollar-Marke liegt, hat 3.98 Punkte gewonnen.

Dash, Nummer sechs mit knapp über 683 Millionen Dollar, gewann 1. 02%. Dash erlitt in der Vorperiode einen Rückgang um 5,9 Punkte, nachdem er im ersten Quartal von 77 Millionen auf 528 Millionen Dollar gestiegen war.

Ethereum Classic, Nummer sieben mit knapp 600 Millionen US-Dollar, gewann knapp 2 Punkte.

Monero, Nummer neun bei 427 $. 899 Millionen, fügte hinzu 1. 42% nach dem Verlust von 1. 51% in der vorherigen Periode.

Der Stellar Lumens mit dem neunten Platz war die einzige Kryptowährung mit einer Kapitalisierung von mehr als 100 Millionen Dollar, die Litecoin im 24-Stunden-Zeitraum verlor und um 1,88 Punkte auf 282 Dollar verlor. 821 Millionen.

Steem gibt zurück ein Bit

Die nächste Kryptowährung zu verlieren war Steem, Nummer 12, 3. 53 Punkte nach dem Veröffentlichen eines 34. 87-Punkte-Gewinns in den vorherigen 24 Stunden und die einzige Kryptowährung neben Bitcoin und Litecoin, um in dieser altcoin-unfreundlichen Zeit einen Gewinn zu erzielen. Steemit ist eine dezentrale Social-Media-Plattform, die Nutzer für die Bereitstellung von Kommentaren, Bildern und Videos belohnt. Seine Blockchain hat Ende letzten Jahres eine harte Gabel erfolgreich abgeschlossen.

Dogecoin, an Nummer 14 mit $ 185. 549 Millionen, war die einzige andere Kryptowährung mit mehr als $ 100 Millionen zu verlieren, 2.51 Punkte fallen. Unter den Kryptowährungen mit einer Kapitalisierung von 100 Millionen Dollar oder mehr verzeichneten nur vier in der 24-Stunden-Periode Kursverluste.

Lesen Sie auch: Altcoins ernten Bitcoins jüngste Gewinne

Altcoin Recovery hilft Bitcoin

Die Erholung der Altcoins nach den gestrigen Verlusten verheißt Gutes für Bitcoin, da die Nachfrage nach Altcoins den Bitcoin-Einkauf fördert.Die meisten Börsen erlauben es den Anlegern nicht, Fiat-Währungen für Altcoins zu handeln. Wer investieren will, muss zunächst Bitcoins kaufen und diese dann gegen den gewünschten Altcoin eintauschen.

Der Altcoin-Einkauf war jedoch nicht der einzige Faktor für die Gewinne von Bitcoin.

Ein Anstieg des globalen Handelsvolumens, insbesondere aus Japan und der in Japan ansässigen Börse bitFlyer, treibt den Anstieg an. Die japanischen Märkte waren führend, da der Yen in den letzten 24 Stunden mehr als die Hälfte des weltweiten Handelsvolumens ausmachte.

Kapitalflüsse in Bitcoin nehmen auch weltweit zu.

Brian Kelly, der Gründer von Brian Kelly Capital, hat kürzlich einen Digital-Assets-Fonds für externe Investoren aufgelegt und festgestellt, dass der größte Treiber institutionelle Anleger im Bereich digitaler Assets sind.

Ein weiterer Faktor, den Kelly bemerkte, ist ein Konsens in der Bitcoin-Community gegen Bitcoin Unlimited, der die Kryptowährung in zwei Münzen teilen würde. Das Momentum besteht nun darin, das bestehende Bitcoin-Core-System zu unterstützen und zu erweitern.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.