Cryptocurrency Markt weiterhin Rebound, erreicht $ 420 Milliarden Bewertung

Zwei Tage lang hat der Kryptowährungsmarkt Zeichen einer kurzfristigen Erholung gezeigt. Obwohl die Volumina niedrig bleiben, bleiben die Preise der meisten wichtigen Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Ripple und Bitcoin Cash relativ hoch.

Bitcoin

Heute, am 13. Februar, übertraf Bitcoin zum ersten Mal seit dem 10. Februar die Marke von 9.000 Dollar. Bitcoin konnte sich jedoch nicht über 10.000 Dollar erholen, was viele Analysten als die psychologische Schwelle ansehen hat Bitcoin eine optimistische wöchentliche Leistung verzeichnet.

Am Anfang der Woche, am 6. Februar, fiel der Preis für Bitcoin unter $ 6, 500 und bewegte sich gefährlich nahe in Richtung $ 6.000. Heute, der Preis von Bitcoin bleibt weit über $ 8.000, und es bereitet sich vor eine kurzfristige Kundgebung einleiten, um die Marke von 9000 Dollar zu durchbrechen.

Bitcoin und andere wichtige Kryptowährungen sind in einer idealen Position, um in den kommenden Tagen neue Gewinne zu verzeichnen. Aber die Volumen der wichtigsten Kryptowährungen müssen halten. In den letzten 12 Stunden war das tägliche Handelsvolumen des Marktes im Allgemeinen relativ niedrig, und Bitcoin benötigt mehr Volumen, um $ 9.000 zu durchbrechen und die Erholung auf die Marke von $ 10.000 vorzubereiten.

Angesichts der Begeisterung von Anlegern auf dem traditionellen Finanzmarkt besteht Optimismus hinsichtlich der kurzfristigen Performance von Bitcoin und anderen wichtigen Kryptowährungen. Obwohl Bitcoin und Kryptowährungen als neue Anlageklasse in Form von Futures in den traditionellen Finanzmarkt eingeführt wurden, bleibt die Mehrheit der institutionellen Anleger in der Anlageklasse nicht investiert.

Diese Woche hat JPMorgan, eine der größten Banken der Welt mit einer Marktbewertung von 380 Milliarden Dollar, in einem Kryptowährungspapier mit dem Titel „JPMorgan Perspectives: Entschlüsselung von Kryptowährungen, Technologie, Anwendungen und Herausforderungen“ festgestellt, dass Bitcoin und andere Kryptowährungen haben eine wichtige Rolle bei der Diversifizierung des globalen Anleihen- und Aktienportfolios.

Der JPMorgan-Bericht über den Kryptowährungsmarkt beschäftigte sich mit der Korrelation zwischen technischen Entwicklungen und dem Preis von Kryptowährungen und erklärte, dass die Minimierung des Risikos bei Kryptowährungsinvestitionen durch die Diversifizierung von Vermögenswerten von entscheidender Bedeutung ist. Der Bericht lautete:

„Die Aufregung der Innovation führt in der Regel auch zu Preisbooms und dann zu einem Absturz unter den frühen Marktteilnehmern, bevor realistischere Preise bei den späteren Überlebenden entstehen. Vieles davon sehen wir heute mit exponentiellen Kursgewinnen und -verlusten, Wachstum und Diversität bei Kryptowährungen. Angesichts der Spekulation auf diesen Märkten können technische Signale sehr nützlich sein, um die Richtung des Marktes einzuschätzen, und sie haben in den letzten Monaten die richtigen Signale gesendet.“

Das Engagement von Anlegern auf dem traditionellen Finanzmarkt für den Kryptowährungssektor durch Berichte wie JPMorgans“ Bitcoin Bible „und die Einführung von Märkten wie Bitcoin-Futures und Exchange Traded Funds (ETFs) könnte dazu führen, dass der Preis von Bitcoin steigt mittelfristig.

Ethereum. Ripple, Bitcoin Cash

Ethereum, Ripple und Bitcoin Cash, die zweit-, dritt- und viertgrössten Kryptowährungen auf dem Markt, folgten in der vergangenen Woche dem Kursverlauf von Bitcoin, da die meisten Kryptowährungen dem Kursverlauf von die dominanteste Kryptowährung in Zeiten extremer Volatilität.

Ether, die native Kryptowährung des Ethereum-Netzwerks, versucht ebenfalls, das Momentum wieder aufzubauen, um seine Position oberhalb der 1.000-Dollar-Marke wiederzuerlangen, ähnlich wie Bitcoin. Aber bis sich die Mengen erholen, wird es für große Kryptowährungen schwierig sein, ihre psychologischen Schwellenwerte in den kommenden Tagen zu sichern.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.