Ripple Mania: Wie groß kann die Kryptowährung der Banker werden?

Für Nach kurzer Zeit überholte Ripple Ethereum und wurde am 29. Dezember die zweitgrößte Kryptowährung auf dem globalen Markt hinter Bitcoin mit einer Marktbewertung von 72 Milliarden US-Dollar.

Ripple Mania in Südkorea

Seither die Marktkapitalisierung von Ripple ist leicht von 72 auf 70 Dollar gefallen. 3 Milliarden, so dass Ethereum seine Position als zweitgrößte Kryptowährung wiedererlangen konnte.

Es ist das zweite Mal in diesem Jahr, dass eine Kryptowährung Ethereum in der Marktbewertung überholt hat. Im November überschritt Bitcoin Cash kurzzeitig die Marktbewertung von Ethereum, in einer Zeit, in der der SegWit2x Hard Fork Vorschlag vom Markt abgelehnt wurde und die Mehrheit der SegWIt2x Unterstützer zu Bitcoin Cash wechselte.

Zu ​​der Zeit schrieb Buterin:

In den letzten Wochen berichtete CCN bei mehreren Gelegenheiten, dass die Nachfrage nach Ripple aus Südkorea und Japan das Preiswachstum ankurbelte. Zum Zeitpunkt der Berichterstattung liegt der Kurs von Ripple in Südkorea weiterhin über $ 2, mehr als 10 Prozent über dem globalen Durchschnittspreis.

Die Nachfrage nach Ripple ist in den beiden Ländern aufgrund der Partnerschaft zwischen japanischen Banken unter der Führung von SBI Ripple Asia und südkoreanischen Finanzkonglomeraten stark gestiegen, um die Blockchain-basierten Technologien von Ripple bis Januar 2018 zu integrieren. Ripple Labs und die Entwickler des Ripple-Netzwerks erwartet, dass viele Milliarden Dollar regelmäßig im RIpple-Netzwerk verarbeitet werden.

Preis von Kryptowährungen auf Korbit

Wie Korbit-Gründer und CEO Tony Lyu gegenüber Nathaniel Poppers von der New York Times sagte, sind die Anleger auf dem südkoreanischen Markt optimistisch, was einen gewissen Wert angeht der Markt bewegt sich auf diesen bestimmten Vermögenswert zu. Der südkoreanische Kryptowährungsaustausch ist sehr stark von FOMO betroffen oder die Angst, etwas zu verpassen.

„In Korea verbreitet sich das Wort sehr schnell. Sobald die Leute investiert sind, wollen sie, dass alle anderen der Party beitreten. Es gab eine riesige, fast eine Gemeinschaftsbewegung um diese herum „, sagte Lyu.

Im letzten Monat verzeichnete der südkoreanische Markt eine Aufwärtstendenz hinter Bitcoin Cash und drängte den Kurs von BCH auf den lokalen Markt auf 3 700 USD. In diesem Monat war Ripple der Schwerpunkt der Portfolios südkoreanischer Investoren.

Peter Brandt, ein erfahrener und hoch angesehener Händler, erklärte, dass jede Investition oder jeder Handel von FOMO nicht erwünscht sei und es ein Gefühl sei, dass Anleger ihre Geschäfte nicht reflektieren sollten.

„Meiner Meinung nach ist FOMO eine der absolut schlechtesten Emotionen, die ein Trader besitzen kann. Ich kann nicht die Anzahl der Trader zählen, die ich kenne, die über FOMO geklopft haben. Lerne es zu widerstehen oder es wird dich begraben „, sagte Brandt.“Es ist meine Behauptung, dass viele Cryptomaniacs FOMO falsch verstehen. Die Märkte drängen nicht wegen des Kaufs von FOMO, sondern Märkte sind diejenigen, denen FOMO fehlt. Wenn Masse FOMO schließlich das Handtuch wirft, um es zu kaufen, ein Top von etwas Maßstab. „

Auch in einem kleinen Markt wie Südkorea suchen Kryptowährungsinvestoren oft nach Bestätigungen durch prominente Händler oder Institutionen, um ihre Geschäfte zu rechtfertigen. Für lokale Händler war die breite Übernahme von RIpple durch führende Banken ein Signal für Investitionen.

Ist Ripple nachhaltig?

Früher in diesem Jahr verarbeitete Ripple $ 180 Millionen für die schwedische Bank SEB. Wenn Ripple im Auftrag seiner Partnerbanken täglich viele Milliarden Dollar verarbeiten kann, kann die hohe Marktkapitalisierung von Ripple gerechtfertigt sein.

Die Marktkapitalisierung und der Preis von Ripple sollten jedoch nicht durch TAM oder den gesamten adressierbaren Markt, sondern durch das tatsächliche Transaktionsvolumen und die Benutzeraktivität gerechtfertigt sein.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.