Ethereum-Preis erzielt neues Allzeithoch bei $ 518, CryptoKitties-Effekt?

Der Preis von Ethereum hat mit $ 518 ein neues Allzeithoch erreicht und damit sein bisheriges Allzeithoch am 29. November bei $ 514 übertroffen.

Laut den führenden Cryptocurrency-Marktdatenanbietern CryptoCompare und CoinMarketCap wurde die überwiegende Mehrheit der jüngsten Transaktionen in den US-amerikanischen Kryptowährungs- und Ethereum-Märkten abgewickelt.

Derzeit entfallen auf den US-Markt mehr als 33,71 Prozent der weltweiten Bitcoin-Geschäfte. Der südkoreanische Markt blieb viele Monate lang der führende Ethereum-Börsenmarkt, auf den mindestens 30 Prozent der weltweiten Ethereum-Geschäfte entfielen. Vor kurzem jedoch überholte der US-Markt den südkoreanischen Markt mit GDAX, dem Flaggschiffkryptowährungstausch von Coinbase, und wickelte die meisten Geschäfte von Ethereum auf dem Weltmarkt ab.

Faktoren des Ethereum-Preis-Anstiegs

Von September bis Ende November hat der Preis von Ether keine großen Bewegungen gemacht, vor allem weil das chinesische Original-Münz-Angebot (ICO) auf lokaler Ebene verboten war Ethereum-Markt und die rasante Wertsteigerung von Bitcoin.

Anfang Dezember verzeichnete der Preis von Ether kleine Gewinne, ausgelöst durch die Begeisterung der Community für die Entwickleraktivitäten rund um das Blockchain-Netzwerk von Ethereum. In jüngster Zeit haben Ethereum-basierte dezentrale Anwendungen (dapp) CryptoKitties massive Erfolge erzielt. Der clevere Vertrag von CryptoKitties machte fast 14 Prozent des gesamten Transaktionsvolumens des Ethereum-Netzwerks aus, das höher ist als das Transaktionsvolumen aller anderen Kryptowährungen auf dem Markt, einschließlich Bitcoin.

Während viele Mitglieder der Cryptocurrency-Community CryptoKitties als einfache Sammelobjekte wie Pokémon und Tamagotchi ohne wirklichen Grund ablehnten, haben Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin und Earn das Programm verlassen. CEO Balaji Srinivasan betonte, dass CryptoKitties die Möglichkeit des intermediär-freien Handels von digitalen Assets demonstriert.

Balaji sagte:

„Warum sind Cryptokitties eigentlich wichtig? Es ist eines der ersten Beispiele für das, worüber man seit Jahren spricht: Reibungsloser internationaler Handel mit digitalen Werten (nicht nur Bargeld!) An einer Blockchain. Was Fred Wilson eigentlich gesehen hat. „

Am 14. Mai lobte der prominente Venture-Capital-Investor Fred Wilson das System von Rare Pepe, einem weiteren dezentralisierten Spiel auf Collectibles-Basis, das Anfang des Jahres eingeführt wurde, weil es den Nutzen einer Blockchain demonstriert.

„Zum einen zeigt es den Nutzen einer Blockchain in Aktion. Sie können digitale Vermögenswerte kaufen, verkaufen, halten und übertragen, und sie haben Wert und werden für andere digitale Vermögenswerte (wie BTC) in einem globalen Online-Marktplatz gehandelt.Jeder kann eine dieser Karten machen, und wenn sie sich als „selten“ erweisen, werden sie zu digitalen Werten, denen Wert beigemessen wird „, erklärte Wilson.

Endlose Möglichkeiten

Das System, mit dem CryptoKitties den reibungslosen Peer-to-Peer-Handel von digitalen Assets abwickelt, kann in den globalen Finanzsektor integriert werden. Mit einer effizienten Skalierbarkeit und notwendigen Lösungen können Aktienmärkte und groß angelegte Börsen möglicherweise ein ähnliches System nutzen, indem sie die Ethereum-Blockchain nutzen.

Der Markt zeigt Optimismus und Begeisterung für die langfristige Zukunft von Ethereum als dezentralisiertes Protokoll für dezentrale Anwendungen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.