35% Sprung: DigixDAO Preis macht einsames Vorankommen als Marktrücklauf

Der DigixDAO Preis stieg um 42 Prozent am Freitag, so dass es die einzige Cryptocurrency in den Top 100 gegen die Vertiefung Marktkorrektur widerstehen und einen Vorsprung gegen den Wert von erreichen der Dollar.

DigixDAO-Preis macht den einsamen Fortschritt als Marktrücklauf

DigixDAO wurde erstmals im Jahr 2016 eingeführt und war eine der ersten dezentralen autonomen Organisationen (DAOs) und bildet das Rückgrat für das goldgestützte Digix (DGX) -Ökosystem.

Einfach ausgedrückt: Während jeder DGX-Token von einem Gramm in Reserve gehaltenem Gold unterstützt wird, bewegen sich DGD-Token entsprechend der Marktnachfrage, die hauptsächlich auf der Tatsache beruht, dass DGD-Inhaber Dividenden aus DGX-Transaktionsgebühren erhalten.

Der DigixDAO-Kurs begann das Jahr bei $ 180 und stieg im Laufe des Monats Januar allmählich an. Am 31. Januar begann DGD jedoch, seinen Anstieg zu beschleunigen, und am 2. Februar stieg er kurzzeitig auf ein Allzeithoch von 491 Dollar, bevor er wieder auf einen Barwert von 361 Dollar sank. Trotz dieses moderaten Pullbacks liegt der DigixDAO-Preis immer noch 42 Prozent über dem Tag, was umso bemerkenswerter ist, als alle anderen Top-100-Kryptowährungen rückläufig sind. DGD hat jetzt eine Marktkapitalisierung von 723 Millionen US-Dollar.

Quelle: CoinMarketCap

Die überwiegende Mehrheit des DGD-Volumens ist bei Binance zentralisiert, wo die BTC- und ETH-Paare des Tokens etwa 88 Prozent seines weltweiten Handelsvolumens ausmachen. Huobis BTC- und ETH-Paare addieren weitere neun Prozent und OKEx ist die einzige andere Börse, die am vergangenen Tag mehr als eine Million Dollar an DGD-Volumen verarbeitet hat.

Quelle: CoinMarketCap

Digix Partners mit MakerDAO zur Herstellung von ‚Stablecoin‘

Die DigixDAO-Kursrallye scheint mit der Ankündigung vom 31. Januar zusammenzuhängen, dass Digix eine Partnerschaft mit MakerDAO eingegangen ist, um die so genannte “ stablecoin „- eine Kryptowährung, deren Preis sich auf den Wert des US-Dollars stabilisiert. Laut Digix wird MakerDAO DGX-Tokens als Sicherheit in seinem Portfolio verwenden und, in seinen Worten, „ein Treiber von Milliarden von Dollar der DGX-Nachfrage sein. „

Da DGD-Inhaber Dividenden aus den DGX-Transaktionsgebühren erzielen, begannen die Spekulanten sofort mit dem Kauf von DGD, um von dieser Entwicklung zu profitieren.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.